junges tanzhaus

Emma Martin / United Fall

Birdboy
Großer Saal
9 €
Termine
Schulvorstellung
9 €, für alle
9 €, für alle

Schulvorstellungen:

Tickets können über den Anfragebutton/das Reservierungsformular erfragt werden. Schulvorstellungen sind besonders geeignet für Schulen, aber auch für Kitas, Kindergärten und andere Betreuungs-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen. 4 € pro Kind/Jugendlichen, Begleitpersonen haben freien Eintritt. Zusatzbuchung eines Workshops in Zusammenhang mit einer Schulvorstellung ist mit zusätzlichen 2 € pro Person möglich.

Eine männlich gelesene PErson sitzt in einem Auto und sieht aus dem Fenster. Er trägt Kopfhörer und spricht in ein Funkgerät.
Eine männlich gelesen Person steht von einem Scheinwerfer erleuchtet auf einem alten Auto und hat die Arme leicht ausgebreitet.
Eine Person rollt sich auf einem alten Auto wie mit einem Purzelbaum die Windschutzscheibe nach oben.

Allein im Nirgendwo auf einer Waldlichtung entspinnt sich in und rund um ein Autowrack eine Reise durch eine wilde und wunderschöne Landschaft aus Angst, Isolation, Fantasie und Freiheit. Virtuos und poetisch öffnet Birdboy die Tür zu der inneren Welt eines Heranwachsenden, der nicht dazuzugehören scheint. Im Zusammenspiel aus Tanz, Sound und Objekten trifft Tänzer Kévin Coquelard plötzlich auf sonderbare, leuchtende Wesen, die wie Quallen durch den Bühnenraum schweben. Der Mikrokosmos einer Person verwandelt sich zu einem universellen Fest der Einzigartigkeit eines jedes Menschen. Eine Hommage an alle, die auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt sind.

Birdboy ist ein Tanzstück aus Irland, das sowohl für junges als auch erwachsenes Publikum kreiert wurde.

Mitreißend, kraftvoll und bahnbrechend … atemberaubend lebendig … fantastisch gestaltete und choreografierte Show“ (Joyce Mc Millan, The Scotsman)

Sprache: Deutsch und Englisch, Altersempfehlung: 8+
Einsatz von lauter Musik.

Idee, Choreografie: Emma Martin; Tanz: Kévin Coquelard; Ausstattung: Orla Clogher; Sound, Komposition: Dunk Murphy; Licht: Stephen Dodd; Off-Ton: Xavier Leseure; Inspizient: Sinead Cormack; Programmiererin: Susan Collins; Produktion: Peter Jordan; Technik: Conor Burnell; Pädagogische Beratung: Shane O’Reilly; Video und Bild: Luca Truffarelli.

Eine Produktion von Emma Martin/United Fall. Gefördert vom Arts Council of Ireland, Cultural Ireland und take-off: Junger Tanz Düsseldorf. Gefördert von Aerowaves.

Reservierungsanfrage für Schulvorstellungen

  • Titel
    Birdboy
  • Künstler
    Emma Martin / United Fall
Termin
z.B. Dauer / Thema / vor- oder nachbereitender praktischer Workshop / Interesse an Künstler*innen-Gespräch nach der Vorstellung
* Dies ist ein Pflichtfeld, alle anderen Angaben sind optional und verkürzen den Anfrageprozess. Ihre Daten werden nur für die Reservierungsanfrage benötigt und nur so lange gespeichert, wie sie für die Klärung notwendig sind. Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf unter: jungestanzhaus@tanzhaus-nrw.de