Jobs

We want you  

Sachbearbeiter*in Assistenz Finanzverwaltung und Controlling

Das tanzhaus nrw sucht ab sofort eine*n

Sachbearbeiter*in Assistenz Finanzverwaltung und Controlling (35-40 h/Woche)

Hauptaufgabe / Stellenziel:   

Unterstützung der Verwaltungsleitung in der internen betrieblichen Organisation des tanzhaus nrw nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten, insbesondere bei der Verwaltung und dem Controlling von Projekten.

Einzelaufgaben:

  • Projektmittelverwaltung: Überwachung der Projektmittelabforderung und der Zahlungseingänge, Wahrnehmung der Informationspflicht der Zuwendungsgeber bei Anpassung in den Kalkulationen sowie eigenständige Erstellung der Verwendungsnachweise zur Vorlage
  • Zuarbeiten im Bereich des operativen Controllings: Prüfung des Soll-Ist-Vergleichs auf Kostenträger-, Kostenstellen- und Kostenartenebene mit monatlicher Informationspflicht gegenüber der Verwaltungsleitung
  • Durchführung von Kalkulationen, spezifischen Auswertungen und Statistiken
  • Budgetaufbereitung und Eingabe des Haushalts (SAGE)
  • Durchführung von Korrekturbuchungen auf Kostenträger- und Kostenstellenebene
  • Investitions-Haushalt: Nachweisführung bei zusätzlicher Bereitstellung von Drittmitteln für Investitionen
  • Mitwirkung bei der Optimierung der betrieblichen Abläufe und Organisation

Ihr Profil:

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und/ oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und im Idealfall mehrjährige Berufserfahrung in einem kulturaffinen Arbeitsfeld. Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen, insbesondere von Excel, sowie ein hohes Maß an Verlässlichkeit und fachlicher Kompetenz setzen wir voraus. Wir erwarten neben einer hohen Lernbereitschaft und Flexibilität eine freundliche Art, Serviceorientierung sowie Aufgeschlossenheit für Neues. Idealerweise sind sie eine sehr strukturierte, belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit Interesse an Kultur. Gute Englischkenntnisse und fundierte buchhalterische Kenntnisse wären sehr von Vorteil.

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit einem sympathischen Kollegium in einer lebendigen Kulturorganisation mit internationaler Bedeutung und flexiblen Arbeitszeiten.

Das tanzhaus nrw liegt in Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs und ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Das tanzhaus nrw ist ein internationales Zentrum für zeitgenössischen Tanz und zugleich Spiel- und Produktionsort sowie Akademie mit mehr als 1500 Besucher*innen wöchentlich. Auf zwei Bühnen und einem Probenstudio realisiert das tanzhaus nrw jährlich mehr als 200 Veranstaltungen. In der Kombination aus der Präsentation von zeitgenössischem Tanz und der Akademie ist das Haus in Deutschland einzigartig. Das tanzhaus nrw ist wichtiger Kooperationspartner für die lokale und regionale Tanzszene Düsseldorfs und Nordrhein-Westfalens. Koproduktionen, Gastspiele, Festivals und Programmschwerpunkte werden in vielfältigen Kooperationen mit sowohl nationalen als auch internationalen Künstler*innen und Partner*innen konzeptioniert und durchgeführt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich via E-Mail in einer einzigen PDF mit max. 3 MB bis zum 15.08.2022 an das tanzhaus nrw, Holger Schaaf, personal@tanzhaus-nrw.de.

Das tanzhaus nrw hat sich zum Ziel gesetzt, im Team zahlreiche unterschiedliche Perspektiven und gelebte Erfahrungswerte einzubinden und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität.

Mitarbeiter*in für den Besucher*innenservice

Das tanzhaus nrw Düsseldorf sucht ab sofort

Mitarbeiter*in für den Besucher*innenservice
(20 Stunden wöchentlich)

Ihre Voraussetzungen:

  • kommunikationsstark, aufgeschlossen und zuverlässig
  • zeitlich flexibel
  • gute Englisch- und Onlinekenntnisse
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Lust auf ein lebendiges Haus mit internationaler Bedeutung

Ihre Aufgaben:

  • Infothekdienst
  • Akademie-Teilnehmer*innenbetreuung

Das tanzhaus nrw, das sich mit zwei Bühnen und acht Tanz- und Probenstudios zu einem internationalen Zentrum für zeitgenössischen Tanz entwickelt hat, ist zugleich Spiel- und Produktionsort sowie Akademie mit mehr als 1500 Besucher*innen wöchentlich. In der Kombination aus Produktion und Präsentation von zeitgenössischem Tanz einerseits und der Akademie für professionell tätige Tanzschaffende und Amateur*innen andererseits ist das Haus in Deutschland einzigartig.

Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf ausschließlich via E-Mail (max. 3 MB) bis zum 19.08.2022 an Dörte Kordzumdieke: personal@tanzhaus-nrw.de

Das tanzhaus nrw hat sich zum Ziel gesetzt, im Team zahlreiche unterschiedliche Perspektiven und gelebte Erfahrungswerte einzubinden und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität.

Auszubildende*n zur*m Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das tanzhaus nrw Düsseldorf sucht ab sofort

eine*n Auszubildende*n zur*m Fachkraft für Veranstaltungstechnik (Vollzeit)

Ihr Profil:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Flexibilität und eine hohe Motivation
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Abschluss der Fachoberschulreife
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Künstlerisch-kreative Begabung und Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge
  • Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eine allgemein gute körperliche Konstitution
     

In der Ausbildung erlernen Sie:

  • Veranstaltungen vorzubereiten und technisch zu begleiten
  • Für den Vorstellungsbetrieb geeignete Geräte und Einrichtungen zu installieren und zu bedienen
  • Den Aufbau von Bühnen und erforderlichen Geräten
  • Die Energieversorgung, Licht und Beschallung zu steuern
  • Künstler*innen und Meister*innen für Veranstaltungstechnik aktiv zur Seite zu stehen und mit Ihrem Know-how für das Gelingen der Veranstaltung oder Produktion beizutragen
     

Wir bieten Ihnen einen dreijährigen Ausbildungsplatz mit solider Einarbeitung in einem lebendigen Haus mit internationaler Bedeutung, faire Arbeitsbedingungen und ein sympathisches Kollegium.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lebenslauf ausschließlich via E-Mail (max. 3 MB in einer PDF) an Ansgar Kluge, Leitung Technik, unter personal@tanzhaus-nrw.de

Das tanzhaus nrw hat sich zum Ziel gesetzt, im Team zahlreiche unterschiedliche Perspektiven und gelebte Erfahrungswerte einzubinden und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität.