Jobs

We want you  

Meister*in für Veranstaltungstechnik (w/m/d)

Das tanzhaus nrw sucht ab dem 01.05.2023

eine*n Meister*in für Veranstaltungstechnik (w/m/d)
Fachrichtung Bühne oder Beleuchtung

in Teilzeit – Vollzeit

Das tanzhaus nrw ist ein internationales Zentrum für zeitgenössischen Tanz und zugleich Spiel- und Produktionsort sowie Akademie mit mehr als 1.500 Besucher*innen wöchentlich. Auf zwei Bühnen und in einem Probenstudio realisiert das tanzhaus nrw jährlich mehr als 200 Veranstaltungen. In der Kombination aus der Präsentation von zeitgenössischem Tanz und der Akademie ist das Haus in Deutschland einzigartig. Das tanzhaus nrw ist wichtiger Kooperationspartner für die lokale und regionale Tanzszene Düsseldorfs und Nordrhein-Westfalens. Koproduktionen, Gastspiele, Festivals und Programmschwerpunkte werden in vielfältigen Kooperationen mit sowohl nationalen als auch internationalen Künstler*innen und Partner*innen konzeptioniert und durchgeführt.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von szenischen Auf- und Umbauten im Proben- und Vorstellungsbetrieb nach künstlerischen und sicherheitstechnischen Gesichtspunkten
  • Einrichtung und Betreuung von Vorstellungs- und Probenbetrieb sowie Gastspielen und Sonderveranstaltungen
  • Verantwortung und Kontrolle der technischen Einrichtungen unter Wahrung der Betreiber- und Veranstaltungspflichten nach SBauVO gemeinsam mit dem Technischen Leiter
  • Planung und Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene oder gleichwertige Ausbildung zur Meisterin/ zum Meister für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Bühne oder Beleuchtung
  • Leidenschaft fürs Theater
  • Bereitschaft zur Arbeit mit unregelmäßigen Diensten, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Improvisationsbereitschaft

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 10.03.2023 vorzugsweise per E-Mail (als PDF-Dokument max. 3MB) an personal@tanzhaus-nrw.de. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an personal@tanzhaus-nrw.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das tanzhaus nrw hat sich zum Ziel gesetzt, im Team zahlreiche unterschiedliche Perspektiven und gelebte Erfahrungswerte einzubinden und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität. Das tanzhaus nrw befindet sich in unmittelbarer Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Auszubildende*n Veranstaltungskaufmann / -frau (Vollzeit)

Das tanzhaus nrw Düsseldorf sucht zum 01.08.2023

ein*n Auszubildende*n Veranstaltungskaufmann / -frau (Vollzeit)

Zu Ihren Aufgaben gehören nach einer soliden Einarbeitung die Unterstützung aller Vorgänge bei der Organisation, der Umsetzung und Nachbereitung von Veranstaltungen der Bühne, der Akademie sowie des Jungen Tanzhaus. Sie wirken bei Finanz- und Personalarbeiten mit, erhalten einen soliden Einblick in die verschiedensten organisatorischen Abläufe einer Kulturinstitution mit internationaler Strahlkraft und die Möglichkeit, einen Einblick in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bekommen.

Ihr Profil:

Sie besitzen mindestens die Fachoberschulreife und haben gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes. Sie bringen gutes Englisch sowie eine Affinität zu Tanz und den performativen Künsten mit. Zudem verfügen Sie über Organisations- und Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität. Volljährigkeit ist von Vorteil, weil Sie abendliche Veranstaltungen begleiten.

Wir bieten:

Sie erhalten eine fundierte dreijährige kaufmännische Ausbildung, Einblick in alle Abteilungen und Aufgabenfelder eines international vernetzten Theaters mit Schwerpunkt zeitgenössischer Tanz und einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem sympathischen Kollegium zu fairen Bedingungen in einer lebendigen Kulturinstitution mit internationaler Bedeutung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lebenslauf ausschließlich via E-Mail in einer einzigen PDF mit max. 3 MB bis zum 20.02.2023 an personal@tanzhaus-nrw.de.

Wir stellen auf der Grundlage von Kompetenzen und Talenten ein, unabhängig von Alter, sexueller Orientierung, Behinderung oder Herkunft.