Dt. Erstaufführung

Josh Hilberman

Dances and Stories
Kleiner Saal
18 €, erm. ab 9 €
Termine
Der Stepptänzer Josh Hilberman führt eine Tanzbewegung aus, bei er er in die Luft springt und seine beiden Arme nach oben ausstreckt.

In dieser bewegenden Retrospektive untersucht Josh Hilberman sein Leben im Tap Dance anhand der Tänze (historisches Repertoire sowie Originalwerke) und der Tänzer*innen (Lehrer*innen aus dem goldenen Zeitalter des Stepptanzes), die seine künstlerische Vision gefördert und geformt haben.
Vaudevillian, Melodienmacher, Geschichtenerzähler, Absurdist, Provokateur – und immer swingend – reflektiert Silberman über die Lektionen, die er von einigen der größten Praktiker*innen des Tap Dance gelernt hat.  Letztlich erzählt er eine Geschichte der Liebe zum Tap.

Dauer: ca. 60 Min.

Tanz und Improvisation: Josh Hilberman; Choreografie: Brenda Bufalino Paul Draper, Josh Hilberman, und Joe Stirling; Musik: Various artists; Licht: Jep Meléndez.