Akademie der kulturellen Bildung Remscheid

Doris Uhlich und Boris Kopeinig

Bodyfrequencies – Open Dance Floor
Studio 6
Eintritt frei
Termine
Fällt aus
Doris Uhlich und Boris Kopeinig performen zusammen auf einer Bühne.

Die Choreografin Doris Uhlich – eine zentrale Protagonistin der österreichischen Tanzszene und zuletzt mit TANK (2019) am tanzhaus nrw zu sehen – und der DJ Boris Kopeinig arbeiten seit 2014 zusammen. Im Rahmen eines Werkstattkurses der Akademie der Kulturellen Bildung Remscheid teilen sie das gemeinsame Interesse an der körperlichen Wirkung von Sound. Im Zentrum dieses Kurses stehen ihre Recherchen in Vergangenheit und Gegenwart: die Philosophie des Fleisches, der Körper als Epizentrum von Aktion und Veränderung, das Verhältnis von Dauer und Bewegung, Erschöpfung und Aufladung, das Konzept der Energetic Icons. Energieübertragungen untereinander und mit dem Raum werden erfahrbar. In langen Improvisationen wird das Studio zu einem Erfahrungsraum, in dem persönliche, tief verwurzelte Bewegungsmuster und Vorstellungen von Tanz die Möglichkeit bekommen, sich zu transformieren, sich neu bzw. anders zu sortieren. Im Open Dance Floor wird der Kursraum und dort geteilte Praktiken für weitere Interessierte geöffnet. All levels, all abilities, all ages, all genders, everybody welcome!

Hinweis:
Begrenzte Teilnehmer*innenanzahl
Anmeldung über ticketservice@tanzhaus-nrw.de

Werkstattkurs Bodyfrequencies: Anmeldung über Akademie der Kulturellen Bildung Remscheid