Jobs

We want you  

Volontariat in der Kommunikationsabteilung

Das tanzhaus nrw Düsseldorf bietet ab dem 01.08.2022  ein zweijähriges

Volontariat in der Kommunikationsabteilung an.
 

Wir erwarten einen Studienabschluss und neben sehr guten Online- sowie Englischkenntnissen vor allem Lust auf ein kreatives Theatermarketing. Sie verfügen über Textkompetenz und idealerweise erste journalistische Erfahrungen. Sie arbeiten gerne sowohl strategisch und mit einem Bewusstsein darüber, wen Sie erreichen wollen, als auch detailgenau, etwa bei der Beurteilung von Grafik, Fotomaterial und Bewegtbild oder bei der Pflege der Website. Die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten sowie Organisationstalent, Vermittlungsgeschick, Teamfähigkeit, Gestaltungsfreude und Eigeninitiative setzen wir voraus. Sie bringen idealerweise ein Wissen über das Genre Tanz sowie Düsseldorf-Kenntnisse mit. Kurz, Sie haben zum Beispiel durch Praktika bereits erste Erfahrungen etwa in einem Theaterbetrieb gesammelt und keine Scheu vor der Vielzahl an täglichen Herausforderungen.

Das Volontariat, das sich an die Empfehlungen des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) anlehnt, gibt einen soliden Einblick in das gesamte Repertoire des PR-Handwerks einer lebendigen Kulturinstitution mit internationaler Strahlkraft. Neben fairen Arbeitsbedingungen und einem sympathischen Kollegium bietet das tanzhaus nrw die Möglichkeit der Mitgestaltung einer zukunftsfähigen Kulturinstitution.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lebenslauf ausschließlich via E-Mail (max. 3 MB in einer PDF) bis zum 25.06.2022 an: tanzhaus nrw, Dr. Verena Anker, Leitung Kommunikation / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, personal@tanzhaus-nrw.de, Tel. 0211-17270-50.

Das tanzhaus nrw hat sich zum Ziel gesetzt, im Team zahlreiche unterschiedliche Perspektiven und gelebte Erfahrungswerte einzubinden und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität.

Auszubildende*n Veranstaltungskaufmann/-frau

Das tanzhaus nrw Düsseldorf sucht zum 01.08.2022

ein*n Auszubildende*n Veranstaltungskaufmann/-frau (Vollzeit)

Zu Ihren Aufgaben gehören nach einer soliden Einarbeitung die Unterstützung aller Vorgänge bei der Organisation, der Umsetzung und Nachbereitung von Veranstaltungen der Bühne, der Akademie sowie des Jungen Tanzhaus. Sie wirken bei Finanz- und Personalarbeiten mit, erhalten einen soliden Einblick in die verschiedensten organisatorischen Abläufe einer Kulturinstitution mit internationaler Strahlkraft und die Möglichkeit, Aufgaben in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wahrzunehmen.

Ihr Profil:

Sie besitzen mindestens die Fachoberschulreife und haben gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes. Sie bringen gutes Englisch sowie eine Affinität zu Tanz und den performativen Künsten mit. Zudem verfügen Sie über ein hohes Maß an Organisations- und Kommunikationsfreude, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität. Volljährigkeit ist von Vorteil, weil Sie abendliche Veranstaltungen begleiten.

Wir bieten:

Sie erhalten eine fundierte dreijährige kaufmännische Ausbildung, Einblick in alle Abteilungen und Aufgabenfelder eines international vernetzten Theaters mit Schwerpunkt zeitgenössischer Tanz und einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem sympathischen Kollegium zu fairen Bedingungen in einer lebendigen Kulturinstitution mit internationaler Bedeutung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lebenslauf ausschließlich via E-Mail (max. 3 MB in einer PDF) bis zum 23.06.2022 an personal@tanzhaus-nrw.de.

Das tanzhaus nrw hat sich zum Ziel gesetzt, im Team zahlreiche unterschiedliche Perspektiven und gelebte Erfahrungswerte einzubinden und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität.

Zwei Mitarbeiter*innen für das künstlerische Betriebsbüro Bühne

Das tanzhaus nrw in Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. zum 01.10.2022

zwei Mitarbeiter*innen für das künstlerische Betriebsbüro Bühne (KBB) (Teilzeit)

Sie verantworten als Teil eines Teams die Vorbereitung, Koordination, Durchführung und Nachbereitung insbesondere der künstlerischen Veranstaltungen des tanzhaus nrw. Wir setzen Souveränität im Organisatorischen, gute Englisch-Kenntnisse, einen routinierten Umgang mit MS-Office sowie eine hohe kommunikative Kompetenz etwa im Umgang mit Künstler*innen aus aller Welt und unterschiedlichsten Besucher*innen-Gruppen voraus. Sie verfügen über eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau/zum Veranstaltungskaufmann bzw. über KBB-Erfahrungen aus einem anderen Theater.

Wir bieten eine vielfältige Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem lebendigen und international vernetzten Haus mit sympathischem Team.

Beide Stellen sollen in Teilzeit besetzt werden. Eine der Stellen ist eine Elternzeit-Vertretung mit mindestens einjähriger Laufzeit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lebenslauf ausschließlich via E-Mail (max. 3 MB in einer PDF) bis zum 28.06.2022 an Stefan Schwarz (Leitung Bühne) unter personal@tanzhaus-nrw.de.

Das tanzhaus nrw hat sich zum Ziel gesetzt, im Team zahlreiche unterschiedliche Perspektiven und gelebte Erfahrungswerte einzubinden und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität.

Referent*in der Intendanz und iDAS nrw

Das tanzhaus nrw Düsseldorf sucht zum 01.08.2022 eine*n

Referent*in der Intendanz und iDAS nrw (Vollzeit)

Ihre Hauptaufgaben:

  • die Organisation des Intendanzbüros
  • die Koordination sowie Organisation von Aktivitäten des am tanzhaus nrw angesiedelten Projekts iDAS (International Dance Artist Service NRW)
  • die Koordination und Betreuung von Sonderveranstaltungen, Projekten und Empfängen
  • Sekretariatsarbeiten für den Vorstand des Trägervereins

Ihr Profil:

  • abgeschlossenen Hochschulstudium und/oder
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem kulturaffinen Arbeitsfeld
  • sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Stilsicherheit in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, freundliches Auftreten, selbstständige Arbeitsweise und die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • ergänzend idealerweise ein solides Wissen über den zeitgenössischen Tanz


Sie sind interessiert und motiviert, an der Neuorientierung des Hauses unter der Intendanz von  Ingrida Gerbutavičiūtė mitzuwirken, die mit der Spielzeit 2022/23 die Leitung des Hauses übernimmt. Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit einem sympathischen Kollegium zu fairen Bedingungen in einer lebendigen Kulturinstitution mit internationaler Bedeutung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lebenslauf ausschließlich via E-Mail (max. 3 MB in einer PDF) bis zum 30.06.2022 an: tanzhaus nrw, Ingrida Gerbutavičiūtė, Intendantin, personal@tanzhaus-nrw.de.

Das tanzhaus nrw hat sich zum Ziel gesetzt, im Team zahlreiche unterschiedliche Perspektiven und gelebte Erfahrungswerte einzubinden und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität.

Auszubildende*n zur*m Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das tanzhaus nrw Düsseldorf sucht zum 01.08.2022

eine*n Auszubildende*n zur*m Fachkraft für Veranstaltungstechnik (Vollzeit)

Ihr Profil:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Flexibilität und eine hohe Motivation
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Abschluss der Fachoberschulreife
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Künstlerisch-kreative Begabung und Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge
  • Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eine allgemein gute körperliche Konstitution
     

In der Ausbildung erlernen Sie:

  • Veranstaltungen vorzubereiten und technisch zu begleiten
  • Für den Vorstellungsbetrieb geeignete Geräte und Einrichtungen zu installieren und zu bedienen
  • Den Aufbau von Bühnen und erforderlichen Geräten
  • Die Energieversorgung, Licht und Beschallung zu steuern
  • Künstler*innen und Meister*innen für Veranstaltungstechnik aktiv zur Seite zu stehen und mit Ihrem Know-how für das Gelingen der Veranstaltung oder Produktion beizutragen
     

Wir bieten Ihnen einen dreijährigen Ausbildungsplatz mit solider Einarbeitung in einem lebendigen Haus mit internationaler Bedeutung, faire Arbeitsbedingungen und ein sympathisches Kollegium.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrem Lebenslauf ausschließlich via E-Mail (max. 3 MB in einer PDF) bis zum 30.06.2022 an Ansgar Kluge, Leitung Technik, unter personal@tanzhaus-nrw.de

Das tanzhaus nrw hat sich zum Ziel gesetzt, im Team zahlreiche unterschiedliche Perspektiven und gelebte Erfahrungswerte einzubinden und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität.