Jobs

We want you  

So sorry, this offer is only available in German

Das tanzhaus nrw, ansässig in einem ehemaligen Düsseldorfer Straßenbahndepot, widmet sich mit zwei Bühnen und acht Tanz- und Produktionsstudios ausschließlich dem zeitgenössischen Tanz. Auf 4.000 Quadratmetern Fläche ist das Haus zugleich Spiel- und Produktionsort sowie Akademie mit mehr als 4.000 Besucher*innen wöchentlich. Das Junge Tanzhaus, das sich dem Tanz für und mit einem jungen Publikum widmet, rundet die Aktivitäten des Hauses neben jährlich 200 Vorstellungen, zahlreichen Künstler*innenresidenzen sowie diskursiven Formaten ab.

Das tanzhaus nrw sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine*n Mitarbeiter*in Marketing (40 Std. wöchentlich)
für die Kommunikationsabteilung.

Zu ihren Aufgaben zählen die Planung und Umsetzung von Printmedien, die gemeinsam mit einer externen Kommunikationsagentur entstehen. Weiterhin obliegt Ihnen der Vertrieb der Medien sowie Promotionaktivitäten. Sie arbeiten gerne sowohl strategisch und mit Blick auf verschiedenste Zielgruppen als auch detailgenau. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit Kontaktdatenbanken.
Sie bringen neben einem Studium mindestens zwei Jahre Berufserfahrung idealerweise in einem Kulturbetrieb mit, arbeiten strukturiert, lösungsorientiert, haben Lust auf ein kreatives Theatermarketing und sind bereit, zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten. Idealerweise besitzen Sie ein Wissen über das Genre Tanz sowie gute Düsseldorf-Kenntnisse. Textkompetenz, gute Englischkenntnisse, ein organisatorisches Talent sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie genauso aus wie eine proaktive Arbeitshaltung. Die Abteilung Kommunikation, der Sie angehören, besteht zurzeit aus sechs Mitarbeiterinnen.


Wir bieten neben fairen Arbeitsbedingungen in einem sympathischen Kollegium Freiraum für neue Ideen sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte.

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden. Sie werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt und nach Abschluss des Verfahrens gelöscht.

Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail (eine PDF mit max. 5 MB) inklusive Gehaltsvorstellung bis zum 20.12.2019 an das tanzhaus nrw unter personal@tanzhaus-nrw.de zu richten. Für Rückfragen steht Ihnen Angela Vucko, Ltg. Kommunikation, unter Tel. 0211 17270-50 gerne zur Verfügung.