19_thumb

Joseph P. Cooksey

Joseph P. Cooksey arbeitet als gefragter Choreograf, Tänzer und Lehrer mit den Techniken des Modern Dance, Modern Ballett und Jazz. Ausgebildet an der Alvin Ailey School, der Martha Graham School of Contemporary Dance und der New York School of Ballet, setzte er seine Studien an der Carnegie Mellon Universität, der Juillard School und der Pennsylvania University fort. Joseph studierte Dunham Technik u.a. bei Arthur Hall, John Hines, Harold Pierson, Lavinia Williams und Joan Peters. In New York unterrichtete er an der Juillard School, dem Dance Theater of Harlem, am Alvin Ailey American Dance Center und am Philadelphia College for the Performing Arts. Er ist zertifizierter Dozent für die Zena Rommett Floor-Barre Technik®. Als Tänzer wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und ist Mitglied in internationalen Tanzpreis-Jurys.

 

 

 

Mo 10.09.18 - Mo 10.12.18 19:00 - 20:30 Zena Rommett Floor-Barre Technik® 14 Termine
Körperarbeit und Tanz alle Stufen Open Class
Details / Anmelden
Mo 10.09.18 - Mo 10.12.18 20:30 - 22:00 Modern Dance: Graham Base 14 Termine
Modern / Jazz Dance AmV/M Kurs
Details / Anmelden
634_thumb

Tap Academy Düsseldorf

Die "Tap Dance Academy Düsseldorf im tanzhaus nrw" bietet unter der Leitung von Daniel Luka ein zweijähriges Tap Dance Ausbildungssystem an, welches sich auf die individuellen Möglichkeiten und das ganz persönliche Potential eines jeden Auszubildenden konzentriert, sodass jeder der Teilnehmer*innen die Möglichkeit bekommt, durch die Fortbildung die persönlichen Stärken kennenzulernen, herauszuarbeiten und somit auf ganz individuelle Art und Weise zu einem eigenständigeren Tap Dancer zu wachsen. Das Verstehen von Sound, Rhythmus, Musik und Bewegung als Grundlage für den persönlichen Ausdruck eines Tap Dancers, sowie das Kreieren, Choreografieren, Vermitteln und Umsetzen von Ideen, bilden die Grundlagen der Ausbildung. Die Arbeit mit Musiker*innen, das Umsetzen eigener Projekte und die direkte Anbindung an ein Haus, welches sowohl einen Akademie-, als auch einen Theaterbetrieb unter einem Dach vereint, wird den Teilnehmer*innen als Basis für kreative Arbeit dienen.
Details: www.tap-academy.de

Sa 15.09.18 - So 27.09.20 11:00 - 18:00 Tap Academy Düsseldorf 472 Ustd.
Stepptanz Tap Academy M/F Fortbildung
Details / Anmelden
431_thumb

Barbora

Barbora (La Borka Melody) absolvierte ihr Tanzstudium am Dance Conservatory in Bratislava in der Slowakei. Nach Abschluss der tänzerischen Ausbildung sammelte sie Erfahrungen in vielen unterschiedlichen Tanzrichtungen sowie mit professionellen Video-Drehs, als Background-Tänzerin und bei renommierten Show-Programmen wie Urbanatix und in Stücken wie „10 Seconds" von Takao Baba. Als Dozentin für Voguing arbeitet sie international. Barbora ist Mitglied des House of Melody, dem ersten Vogue House Deutschlands und der Urbanatix Crew (Urbanatix Street Art and World Artistic).

Mo 17.09.18 - Mo 10.12.18 17:30 - 18:30 Vogue Fusion 13 Termine
Urban Styles A/AmV Kurs
Details / Anmelden
Mo 17.09.18 - Mo 10.12.18 18:30 - 19:30 High Heels / Lady Like 13 Termine
Urban Styles M/F Kurs
Details / Anmelden
522_thumb

Tanzcamp

Das Tanzcamp ist erneut inklusiv. Von Mo 15.10. – Fr 19.10.2018 (erste NRW-Herbstferienwoche) entwickelt ihr mit verschiedenen Dozenten*innen Choreografien in unterschiedlichen Stilrichtungen. Ihr werdet in gemischten Gruppen tanzen, mit und ohne Vorerfahrung, mit und ohne Behinderung.

Los geht’s morgens täglich um 10:30, Ende ist um 16:00 h.

Dozent*innenteam: Vicky Malin & Takao Baba, Bea Carolina Remark & Marie Zoe Buchholz, Magali Saby & Surena Fazelazar, Daniela Rodriguez & Dodzi Dougban

Showing: Am Fr 19.10. um 18:00 h

Das alles gibt’s für EUR 120,- (inkl. Mittagessen).

Take-off: Junger Tanz vergibt bei geringen finanziellen Mitteln 15 Stipendien. Bei Interesse bitte per email an buehne@tanzhaus-nrw.de bewerben.

Mo 15.10.18 - Fr 19.10.18 10:30 - 16:00 Herbstferien: Inklusives Tanzcamp für alle zwischen 7 und 17 Jahren 5 Tage
Tanzcamp Herbstferien alle Stufen Projekt
Details / Anmelden/kids
218_thumb

Gabrielle Staiger

ist Choreografin für Tanz und Theater, Dozentin sowie Trainerin und wurde am Laban Centre for Movement and Dance in London (zwischenzeitlich in Trinity Laban umbenannt) und an der Deutschen Sporthochschule Köln ausgebildet. Sie arbeitete zunächst als freie Tänzerin und schuf schon bald ihr eigenes künstlerisches Experimentierfeld, die Physical Theatre Compagnie ARAZZO Tanztheater mit Sitz in Köln. Ihre Arbeit wurde mehrfach mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet.
Inspiriert von der Laban Bewegungsanalyse (LMA) entwickelte Gabrielle neben ihrer zeitgenössischen Tanztechnik coact, die sie seit 19 Jahren erfolgreich an Hochschulen auf der ganzen Welt unterrichtet, auch choreografische Systeme, sog. „Scores“, zur Entwicklung von Choreografien. Außerdem entwickelte sie die Körperarbeit „functional theatre practise“ (FTP) für Schauspieler*innen und Ansätze für die Neu-Formulierung von Methodik und Didaktik in der Bewegungsvermittlung.

gabriellestaiger.com

Mo 29.04.19 - Fr 03.05.19 09:30 - 17:00 Die Tanzlust wecken: Darstellende Kunst im öffentlichen Raum 30 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Bildungsurlaub
Details / Anmelden
Mo 29.04.19 - Do 02.05.19 09:30 - 15:00 Die Tanzlust wecken: Darstellende Kunst im öffentlichen Raum 20 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Projekt
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter