Urban Stage Tools: Einführung in die Theaterbeleuchtung

Workshop mit Ansgar Kluge

URBAN STAGE TOOLS ist ein Workshopprogramm konzipiert von nutrospektif und tanzhaus nrw, das Tanzschaffenden aus urbanen Tanzkulturen Arbeitsweisen und Fachwissen für den Transfer der eigenen choreografischen Arbeit in den Bühnenkontext und die Arbeit in der freien Tanzszene vermittelt. Von choreografischen Methoden bis zur Finanzplan- und Konzepterstellung können im Dezember 6 spezifische Workshops besucht werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns auf eure Anmeldung bis zum 13.12.2021.

Wie sage ich einem*r Techniker*in, wie die Bühne ausgeleuchtet werden soll? Welche Informationen sollten in einer Bühnenanweisung bzw. im tech. rider stehen?

Dieser Workshop auf der Großen Bühne des tanzhaus nrw gibt eine kurze Einführung in die Theaterbeleuchtung mit praktischen Beispielen. 

Ansgar Kluge

Ansgar Kluge

Ansgar Kluge ist Jahrgang 1966 und Meister für Veranstaltungstechnik. Er arbeitet seit 1999 im tanzhaus nrw und ist dort seit 2001 als technischer Leiter beschäftigt. Ansgar Kluge entwickelte Lichtdesigns u.a. für den Circus Roncalli, das Apollo Varieté und immer wieder für Stücke und Arbeiten aus der zeitgenössischen Tanzszene. Er übernahm die technische Gastspielbetreuung u.a. für Raimund Hoghe, Mouvoir und Ben J. Riepe.

Anmelden

  • Kursnummer
    qa005
  • Typ
    Workshop
  • Titel
    Urban Stage Tools: Einführung in die Theaterbeleuchtung
  • Dozent*in
    Ansgar Kluge
  • Termin
    15.12.2021
    Mi 17:00 – 22:00
  • Gebühr
    0,00€ / 0,00€ ermäßigt