Building on traditions

Workshop mit Acia Gray

Präsenz-Kurs

Präsenzkurse finden ausschließlich live mit Teilnehmer*innen im tanzhaus statt. Sollte es durch Pandemie bedingte Einschränkungen nicht mehr möglich sein, den Präsenzunterricht fortzusetzten, würden die noch verbleibenden Termine storniert werden.

„Building on traditions”. In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt auf Time Steps, einschließlich verschiedener Rhythmen, Variationen und Wechsel der Taktarten.

Ab einem Workshopbetrag von 200 € gewähren wir eine Ermäßigung von 10%.

Acia Gray

Acia Gray

Als Solotänzerin, Choreografin und Meisterin des Stepptanzes ist Acia Gray seit 1983 international auf Tourneen unterwegs. Zusammen mit Deirdre Strand gründete sie 1989 die Tapestry Dance Company in Austin, TX. Von 2008 bis 2018 war sie Direktorin der International Tap Association
und ist derzeit künstlerische Leiterin des Soul to Sole Tap Festivals.
Acia Gray absolvierte an der American Academy of Dramatic Arts/NYC und teilte die Bühne mit zahlreichen Stepplegenden, wie Charles 'Honi' Coles oder Jimmy Slyde. Ihr Buch “The Souls of Your Feet - A Tap Dance Guide for Rhythm Explorers” ist seit 1998 ein Amazon.com Bestseller in seiner Kategorie.
Zu ihren zahlreichen Auszeichnungen gehört der prestigeträchtige "Hoofer Award" der American Tap Dance Foundation, und sie wurde 2002 als erstes Mitglied der Austin Arts Hall of Fame geehrt, sowie auf der Dance USA Conference 2018. Sie ist außerdem Ehrenpreisträgerin der Austin Creative Alliance 2019 und ein Mitglied der Austin Arts Commission. Ihr Werk “The Souls of Our Feet - A Celebration of American Tap Dance” wurde als NEA American Masterpiece-Produktion ausgewählt und tourte von 2009-2012 durch die USA, Kanada und China.