Bahar Gökten & Daniela Rodriguez Romero

[resi]stance | take a stance!
Eintritt frei
Termine
Eintritt frei
Eintritt frei
Eintritt frei
Eintritt frei
Schwarz-Weiß-Fotografie, 3 Tänzerinnen auf der Bühne, ihre Hüte verdecken ihre Gesichter

„Stance“ ist ein Begriff aus der Breaking Kultur und beschreibt eine persönliche Gegenhaltung. Im Kontext des Festivals VOLUME UP, begeben sich Bahar Gökten und Daniela Rodriguez Romero gemeinsam mit sechs urbanen Tänzer*innen auf dem Gelände des tanzhaus nrw auf die Suche nach ihrer eigenen Protesthaltung. Gemeinsam tauchen sie ein in kreative Prozesse, reflektieren ihre eigene Haltung und suchen nach deren körperlichen Ausdrucksweisen. Interessiert sind sie dabei am Ungehörten, am Subkulturellen, an dem was selten sichtbar wird. [resi]stance | take a stance! ist eine künstlerische Recherche aus der Forschungsreihe [resi]stance, eine Auseinandersetzung mit verkörperlichtem Widerstand mittels szenischer Forschung. Die beiden Künstlerinnen entwickelten diese im Rahmen der Ausstellung Resist! Die Kunst des Widerstands im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum gemeinsam mit den urbanen Tänzer*innen. [resi]stance | take a stance! verortet diese Forschung nun erstmals im tanzhaus nrw und gibt ihr in vier Interventionsperformances einen künstlerisch-aktivistischen Ausdruck.

Bahar Gökten und Daniela Rodriguez Romero sind urbane Choreografinnen, Tänzerinnen und Gründungsmitglieder des Tanzkollektivs nutrospektif, das zurzeit Factory Artist am tanzhaus nrw ist. In ihren künstlerischen und pädagogischen Arbeiten führen sie eine weitreichende und tiefgehende Auseinandersetzung mit urbanen Tanzkulturen in Bühnen- und Stadträumen. Sowohl auf den Bühnen internationaler Produktionshäuser, als auch im urbanen Raum sind urbane Tanzkulturen Praktiken mit einem widerständigen Potential, das Bahar Gökten und Daniela Rodriguez Romero in ihrer Arbeit reflektieren, bearbeiten und erweitern.

Künstlerische Leitung: Bahar Gökten, Daniela Rodriguez Romero; Tanz: sechs urbane Tänzer*innen.
[resi]stance | Take a stance! ist eine künstlerische Recherche von Daniela Rodriguez Romero und Bahar Gökten, produziert vom tanzhaus nrw im Rahmen des VOLUME UP Festivals 2022.
VOLUME UP wird gefördert durch die Kunststiftung NRW.

Grafik Volume Up
Festival · 03. – 12.06.2022

VOLUME UP

To all the sisters I have loved (before)