Frischluft – Zoom mal out

Platz der Diakonie 1
Termine
18.06.2021
Zwei Frauen tanzen miteinander vor einer Wand mit Tanzanweisungen
Eine Frau tanzt vor einem Fenster mit Tanzanweisungen.
Ein Mann mit über der Brust gekreuzten Armen schaut nach links auf Tanzanweisungen an einem Fenster.
Zwei Frauen tanzen gemeinsam vor einem Fenster mit Tanzanweisungen.

Das tanzhaus nrw bietet ein breites Spektrum an tanzpädagogischen Vermittlungsformaten an: In mehr als 360 Kursen und Workshops sowie an 12 Partnerschulen werden Kinder, Jugendliche und erwachsene Amateur*innen in den verschiedensten Tanzstilen, Ästhetiken und Methoden weitergebildet. Aufgrund der COVID-19 Pandemie können die Ergebnisse der Kursteilnehmer*innen in diesem Jahr nicht im Rahmen der Teilnehmer*innenfeste im Großen Saal präsentiert werden. Deshalb haben einige unserer Tanzdozent*innen mit dem Projekt „Frischluft – Zoom mal out“ neue Präsentationsformate für den öffentlichen und digitalen Raum entwickelt. Teil dieses Programms ist die Intervention „Choreografie auf 1,5 Metern“. Hier präsentieren Klassen der Take-off: Junger Tanz-Partnerschulen und Akademie-Kurse eine Choreografie auf einer abgegrenzten Fläche von 1,5 Metern pro Schüler*in oder Kursteilnehmer*in im öffentlichen Raum. Andere Gruppen kreieren für Fußgänger*innen einen Bewegungsparcours, indem sie choreografische Anweisungen an den Fenstern der Diakonie Düsseldorf (Platz der Diakonie 1) anbringen und zum Mittanzen einladen.
Das Projekt begibt sich in den öffentlichen Raum ohne das große Publikum zu suchen – vielmehr sucht es die zufällige Begegnung, die zum Zusehen und Mitmachen verführt.

Fr 18.06. – Mi 23.06.

Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ – STEPPING OUT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz.