Zeitgenössischer Tanz

Open Class mit Hayato Yamaguchi

NEU! Online-Open Class

Wir bieten wieder eine Open Class an: Immer samstags um 16:00 Uhr online über Zoom mit jeweils wechselnden Dozent*innen aus den Bereichen Ballett, Jazz Dance sowie Contemporary. So könnt ihr reinschnuppern und euch Einzeltermine für je 8€ buchen.

Am 27. Februar: Zeitgenössischer Tanz mit Hayato Yamaguchi

Kennzeichnend für diese Stunde sind Off-Balance-Übungen sowie Bodenübungen und deren Verbindung. Die Teilnehmenden erlernen im Moment des Sich-Fallen-Lassens das eigene Gewicht gekonnt einzusetzen. Unterstützt durch Atemtechniken entsteht ein individueller Energiefluss, der es den Teilnehmenden ermöglicht, die eigenen Fähigkeiten zu entdecken und in einen organischen Flow zu kommen.

Hayato Yamaguchi

Hayato Yamaguchi

Hayato Yamaguchi startete seine Tanzkarriere im Tokyo Disney Resort in Japan. Erste Engagements führten ihn zur Austrian Ballet Company in Tokio und auf eine Europatour mit der Dance Company Nomdes. In Japan arbeitete Hayato mit berühmten Choreographen wie Motoko Hirayama und Kazuyuki Futami. In Deutschland folgten Engagements bei diversen renommierten Bühnen, u.a. dem Theater Bonn, dem Theater Dortmund und der Deutschen Oper am Rhein. Darüber hinaus wirkte er bei Produktionen wie dem TANZ theater INTERNATIONAL im Jahr 2015 mit und arbeitete beim Dance Theatre Luxemburg zusammen mit Jean-Guillaume Weis, sowie den Theatre Rites in London und in der Tanzmoto dance company in Essen. Seit 2015 ist er potenzieller Tänzer beim Cirque du Soleil. Neben seiner Karriere als Tänzer und Tanzdozent, arbeitet Hayato auch als Street Performer. Seit 2010 ist er offizieller Straßenkünstler der Stadt Tokio. Er nahm an zahlreichen Festivals in Europa teil und gewann beim NAGOYA DAIDOGEI Festival im Jahr 2018 den 2. Platz.

Anmelden

  • Kursnummer
    n31122
  • Typ
    Open Class
  • Titel
    Zeitgenössischer Tanz
  • Dozent*in
    Hayato Yamaguchi
  • Termin
    27.02.2021
    Sa 16:00 – 17:00
  • Hinweis

    Online Open Class

  • Gebühr
    8,00€ / 8,00€ ermäßigt