Gyrokinesis

Professional Training mit Laura Virgillito

Das Professional Training bietet – abhängig von dem jeweils Lehrenden und seinem spezifischen künstlerischen Hintergrundes – einen regelmäßigen, in der Regel klassisch aufgebauten Unterricht an. Mit wöchentlich wechselnden Gastdozent*innen entsteht so die Möglichkeit, sowohl im Training zu bleiben als auch verschiedene Techniken, Arbeitsweisen und Lehrmethoden kennen zu lernen.
Das Training bietet parallel Klassisches Ballett und die verschiedenen Spielarten des hybriden zeitgenössischen Tanzes an. Insbesondere das wechselnde Angebot im zeitgenössischen Tanz bietet ein individuell durch den eingeladenen Gastdozent*innen abhängiges Technik-Verständnis.

Porträt von Laura Virgillito

Laura Virgillito

Tanz nimmt einen großen Teil in Laura Virgillitos Leben, seit sie drei Jahre alt ist. Nach einem fünfjährigen Aufenthalt in New York, wo sie u.a. an der renommierten Martha Graham Dance School in New York studierte und auch das GYROTONIC EXPANSION SYSTEM® für ihre Tänzer*innenlaufbahn nutzen lernte, wechselte die gebürtige Italienerin 1997 nach Deutschland. Sie arbeitete lange als Tänzerin mit verschiedenen Choreograf*innen und Kompanien zusammen. Heute ist Laura vor allem als freiberufliche Dozentin bei unterschiedlichen Kompanien und Institutionen im In- und Ausland tätig, darunter das Folkwang Tanzstudio, das Stadttheater Bielefeld, bei PACT Zollverein, VA Wölfls NEUER TANZ und seit rund 15 Jahren auch am tanzhaus nrw. Sie ist GYROKINESIS®-Master- Trainerin sowie GYROTONIC®-Trainerin und leitet ihr eigenes Studio in Köln. Sie unterrichtet im tanzhaus nrw sowohl das auf somatische Aspekte wertlegende Bewegungssystem GYROKINESIS® und wendet sich damit an Menschen mit und ohne Tanzerfahrung, als auch ein zeitgenössisches Training für professionell tätige Tanzschaffende.