Klassisches Ballett

Kurs mit Dawna P. Dryhorub

Dawnas Unterricht zeichnet sich durch ein profundes Wissen über einen gesunden Umgang mit dem Körper aus. Ihr geht es nicht nur um die reine Anleitung der Ballettübungen, sondern darum, ein Bewusstsein für die Logik der Bewegungen zu entwickeln. Auch in einer streng kodifizierten Kunstform wie dem Ballett können verschiedene Bewegungsideen zum Ziel führen: „Es gibt nicht nur eine Möglichkeit! In meinem Unterricht lernen wir darauf zu achten, was man für eine Bewegung braucht und was für jeden individuell gut ist.“ Dawna ist für ihre humorvollen Erklärungen und ihre ungezwungene Art bekannt und vermittelt Ballett mit großer Begeisterung.

Portrait Dawna Dryhorub

Dawna P. Dryhorub

Als Dawna P. Dryhorub mit drei Jahren begann Ballett zu tanzen, stand für sie bereits fest: „Ich möchte Tänzerin werden!“ Sie nahm zusätzlich Unterricht in Tap Dance, Jazz Dance und Folklore-Tänzen und absolvierte später ihre Tanzausbildung an der School of Toronto Dance Theatre, wo sie sich auf Graham und klassischen Tanz spezialisierte. Mitte der 1990er Jahre erhielt sie die Einladung, an einem Projekt in Düsseldorf mit zu arbeiten und wurde schnell eine der „Werkstatt“, dem Vorläufer des tanzhaus nrw, nahestehende Künstlerin. Die gebürtige Kanadierin blieb in Deutschland und war als Tänzerin in verschiedenen Produktionen zu sehen, u.a. bei Rodolpho Leoni und Samir Akika. Viele Jahre hat sie Trainings für das Folkwang Tanzstudio gegeben und war als Gastprofessorin für klassischen Tanz an der Folkwang Universität Essen tätig. Im Jahr 2020 schließt sie ihr Masterstudium in Tanzwissenschaft an der Universität Bern ab.

Anmelden

  • Kursnummer
    J11469
  • Typ
    Kurs
  • Titel
    Klassisches Ballett
  • Dozent*in
    Dawna P. Dryhorub
  • Startdatum
    05.09.2019
    Do 17:30 – 19:00
  • Gebühr
    205,00€ / 164,00€ ermäßigt