Junges Tanzhaus · Reihe Kleine Monster

Company MYKA

UNTZ BABY UNTZ
Kleiner Saal
9 € Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre frei
Termine
Ticketreservierung unter ticketservice@tanzhaus-nrw.de
Ausgebucht
Ticketreservierung unter ticketservice@tanzhaus-nrw.de
Ausgebucht
Ticketreservierung unter ticketservice@tanzhaus-nrw.de
Ausgebucht
Zwei Personen mit Kostümen, die aus einem orangenen Umhang und einem überdimensional großen Hut bestehen, stehen und sitzen nebeneinander auf einer Bühne.
Ein Kleinkind sitzt auf einer Bühne und schaut unter einen mit glitzerndem Stoff bedeckten Gegenstand.
Eine erwachsene Person und ein Kind sitzen gemeinsam unter einem Tuch.

Eine Technoparty für die ganze Familie: UNTZ BABY UNTZ verbindet die Welt der Clubräume aus Neonlicht, Bass und Beats mit der Atmosphäre von Kinderfesten. Die interaktive Tanzperformance ist inspiriert von der Rave-Kultur der 90er Jahre und dem Prinzip PLUR (Peace, Love, Unity, Respect). Die Veranstaltungen sind Familienvorstellungen für die Altersgruppe 6 Monate bis 100 Jahre. Ob Baby, älteres Geschwisterkind oder Erwachsener – die ganze Familie ist eingeladen, sich gemeinsam in der Gruppe frei zu bewegen oder alleine zu tanzen. Die Performance ruft humorvoll dazu auf, dass kein Kind ohne Techno aufwachsen sollte: Techno ist für alle da, juhu!

Die dänische Company MYKA vereint Expert*innen für magisch-ästhetische und sinnliche Performances auf hohem künstlerischen Niveau. Die Aufführungen werden stets in Zusammenarbeit mit erfahrenen Pädagog*innen entwickelt, um mit viel Sensibilität auf die kindliche Wahrnehmung einzugehen.

Dauer: 45 Min.

Wegen beschränkter Platzkapazität bitten wir um eine Ticketreservierung vorab unter ticketservice@tanzhaus-nrw.de.

Konzept: MYKA; Choreografie: My Grönholdt in Zusammenarbeit mit dem künstlerischen Team: Andrea Deres, Ray Roa; Bühne, Kostüme: Tove Dreiman; Assistenz Kostüm: Fie von Veer; Technische Produktion, Lichtdesign: Filip Vilhelmsson; Technik: Julia Friberg; Musik: Erik Christoffersen; Berater: Dalija Acin Thelander, Martin Forsberg; Fotografie, Video: AdeY Grafik;PR: Anna Paulnitz, Produktion: Sofia Wickman; Verwaltung: Jens Christian Jensen.

Eine Koproduktion von MYKA und Dansstationens Turnékompani. UNTZ BABY UNTZ wird ermöglicht durch die Unterstützung der Region Skåne, Kulturrådet und Statens Kunstfond.

Mit Unterstützung von Take-off: Junger Tanz, gefördert durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Schriftzug Raving Choreographies in neongrüner Schrift auf schwarzem Hintergrund
Reihe

Raving Choreographies

03.02. - 26.02.2023