Online-Talk

Monica Gillette und Bella Waru

UNDERGROWTH
Online
Termine
08.11.2021
3-D Bild von einer Pflanze.

UNDERGROWTH. Untamed herbs, seedlings, saplings and ferns growing on the forest floor, beneath the large trees

Wie schlägt Wandel Wurzeln? Welche Unterstützung braucht es, um veraltete Systeme zu verändern? Wovon müssen wir uns trennen, damit neue Praktiken entstehen können? UNDERGROWTH ist eine Online-Reihe am tanzhaus nrw, die von der Dramaturgin und Tanzkünstlerin Monica Gillette konzipiert wurde. Bis Januar 2021 werden wir uns jeden Monat im Dialog mit eingeladenen Gastkünstler*innen der Talks auf bestimmte Zutaten für Veränderungen konzentrieren.

Im November lädt Monica Gillette zum Gespräch mit der Performer*in, Körperarbeiter*in und Geschichtenerzähler*in Bella Waru. Bella Waru ist sowohl maori- als auch schottlandstämmig und lebt auf Kulin-Land in Australien. Bella Waru wird über grundlegende Aspekte des Maori-Erbes, verschiedene Ansätze zum Abbau von unterdrückerischen Verhaltensweisen und Ansätze zur Heilung gesellschaftlicher Traumata sprechen. Im Gespräch fokussieren die beiden die Themen reciprocity (dt. Wechselseitigkeit, Reziprozität) und accountability (dt. Verantwortlichkeit).

Dauer: 60 Min. / in engl. Sprache

ZOOM-Link: https://us06web.zoom.us/j/81349146180, Meeting-ID: 813 4914 6180

Konzept, Moderation: Monica Gillette; Gäst*in: Bella Waru.
Dieses Projekt findet statt im Rahmen des Bündnis internationaler Produktionshäuser, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.