Interaktive Installation

WARPED TYPE

Lichtleiter
Foyer
Eintritt frei
Termine
Eintritt frei
Eintritt frei
Eintritt frei
Visuelle Installation

Das Bewegtbild-Kollektiv WARPED TYPE entwickelt Live-Visuals, Bühnendesigns und interaktive Multimedia-Installationen für Musikvideos, Konzerte und Ausstellungen. Dabei ist das Düsseldorfer Kollektiv um Andreas Huck, Roland Nebe, Florian Breuer und Stefan Hings sowohl in der elektronischen als auch in der klassischen Musik verwurzelt und arbeitet seit der Gründung im Jahr 2012 mit unterschiedlichen Künstler*innen und Institutionen zusammen. Ihre Kooperationspartner*innen reichen von HAUSCHKA und Brandt Brauer Frick über die Duisburger Philharmoniker bis zum WDR Rundfunkchor.
Die diesjährige Festivalausgabe von TEMPS D`IMAGES präsentiert WARPED TYPES interaktive Installation „Lichtleiter“, eine Zusammenarbeit mit der Komponistin Brigitta Muntendorf. Die Installation verbindet visuelle mit klanglichen Ebenen und ermöglicht damit komplexe Erfahrungen, die mehrere Sinne zur selben Zeit ansprechen, und führt zu einer Verwebung von Sinnesmodalitäten. Mit der Präsenz des Körpers, den eigenen Bewegungen und spontanen Gesten setzen sich die Zuschauenden in ein dynamisches Verhältnis zur Installation und erzeugen ein facettenreiches Wechselspiel.

Do 09.01. 18:00 – 22:00 + Fr 10.01. 17:00 – 22:00 + Sa 11.01. 15:00 – 20:00
Dauer: durchgehend geöffnet