Der Bewegte Tag

in Zusammenarbeit mit »move-on – trotz Parkinson«
Foyer
Termine
11.11.2018
Blick durch das Fenster in ein Studio des tanzhaus nrw.

»move-on – trotz Parkinson« veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem tanzhaus nrw den dritten »bewegten Tag«, der sich an Menschen mit Parkinson, ihre Angehörigen und am Thema interessierte Menschen richtet. Das Programm bietet neben Tanzangeboten von Bridget Q. Fearn, Dawna Dryhorub und Leonidas Efthymiadis ein breites Vortrags- und Gesprächsprogramm mit Expert*innen aus Forschung und Medizin: ein Fachvortrag zum Thema passgenaue und bedarfsgerechte Versorgungskonzepte für jung an Parkinson erkrankte Menschen von Manuela Lautenschläger, eine Talkrunde moderiert von Univ.-Prof Frau Dr. Ulrike Höhmann (Uni Witten/Herdecke) und den Gästen Manuela Lautenschläger (Uni Witten/Herdecke), Prof. Alfons Schnitzler (Uni.-Klinik Düsseldorf), Dr. Michael Lorrain (niedergelassener Neurologe), Frau Christiane Schaffelder Krein (Physiotherapeutin) und Vertreter*innen der Barmer Ersatzkasse.