Tanzball

deufert&plischke

Just in Time
Foyer
Termine
16.06.2018
Eine Gruppe von Erwachsenen und Kindern, die tanzen.

In mehr als 600 Briefen sammelten deufert&plischke das, was Menschen mit dem Tanz verbindet: Liebesbriefe und lustige Anek doten, verworrene Lebensgeschichten, komplizierte Geständnisse oder Tanz beschrieben als Witzfigur, Denkmodell, Therapeut, Gegner und Projektionsfläche. Der Künstlerzwilling deufert&plischke legt mit »Just in Time« ein lebendiges Archiv der Tanzerfahrungen an. Nach Sammlungen in Tel Aviv, Berlin, Essen und New York machen sie jetzt in Düsseldorf Halt. Sie laden Tanzende und solche, die es nie werden wollten oder sollten, ein, ihre eigenen Erfahrungen in einem Brief an den Tanz niederzuschreiben, nebst einer Beschreibung ihrer liebsten oder am eindrücklichsten erfahrenen Bewegung. Die gesammelten Schriften werden auf einem Tanz­Ball präsentiert, bei dem alle Schreibenden und Interessierten herzlich willkommen sind, die Lieblingsbewegungen der Stadt kennenzulernen und mitzutanzen.
Kattrin Deufert und Thomas Plischke leben und arbeiten in Berlin. In den letzten 15 Jahren realisierten sie zahlreiche Theaterprojekte, die sich mit Situationen künstlerischer Produktion und deren komplexer sozialer Dynamik und Logistik befassen. Ihre Arbeiten reichen über den Rahmen von Tanz und Theater hinaus und beschäftigen sich mit individueller Teilhabe und dem sozialen Alltag.

Dauer: 75 Min.