Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten!

Es besteht kein Preisunterschied zwischen Online-Tickets und Tickets an der Abendkasse. Und: Wir bieten mit dem Kauf eines Tickets freie Fahrt im VRR. Die Eintrittskarte gilt am Tag der Veranstaltung auch als Fahrkarte für die Hin- und Rückfahrt. Deshalb nutzen Sie unser Online-Ticketing und kaufen Ihre Karten HIER oder unter dem Navigationspunkt BÜHNE über die jeweils gewünschte Vorstellung. Nutzen Sie den Service print@home: Drucken Sie Ihre Karten bequem und jederzeit am eigenen PC aus.

Bei ausgewählten Veranstaltungen im großen Saal und den Kategorien A und B können Sie Ihren Sitzplatz auswählen: Reihe A bezieht sich auf Sitzplätze mit sehr guter Sicht, Reihe B auf Sitzplätze mit guter Sicht. Zumeist gilt aber bei unseren Vorstellungen: freie Platzwahl.

Für Tanz-Liebhaber*innen: Nutzen Sie unsere tanzhaus-Card! Sie erhalten u.a. das volle Programm zum halben Preis für einmalig € 49,- jährlich. Bis zu zwei Begleitpersonen erhalten ebenfalls 50 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Sprechen Sie uns an unter Tel. 0211 17270-0 oder ticketservice@tanzhaus-nrw.de.

Vorverkauf im tanzhaus nrw

Der Ticket-Vorverkauf findet lediglich online sowie an einer Vielzahl von externen Vorverkaufsstellen statt. Auch während der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn können Sie Karten für eine der kommenden Vorstellungen erwerben. Der VVK beginnt in der Regel sechs Wochen vor der Veranstaltung. Wir akzeptieren EC-Karten.

Karten reservieren

Eine Kartenreservierung ist via E-MAIL, telefonisch unter 0211 17270-0 von montags bis freitags in der Regel zwischen 11:00 und 15:30, außer feiertags, sowie schriftlich unter tanzhaus nrw, Verkauf & Service, Erkrather Str. 30, 40233 Düsseldorf, oder via Fax unter 0211 17270-17 möglich.

Einlass

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Anfangszeiten. Nach Beginn der Veranstaltung ist der Einlass in der Regel nur noch in den Pausen möglich. Unser Einlasspersonal ist jedoch bemüht, Sie je nach Vorstellung in einer Pause oder zu einem Zeitpunkt, bei dem es die anderen Besucher*innen nicht stört, über die Empore in den Zuschauer*innenraum des Saales zu lassen. Die Platzierung erfolgt dann nach Anweisung des Einlasspersonals und ein Anspruch auf den von Ihnen gebuchten Platz liegt nicht mehr vor. Wie in anderen Theater auch ist das Fotografieren, Filmen sowie Tonaufnahmen, die Mitnahme von Getränken, größeren Taschen und dicken Mänteln, die die Fluchtwege oder Ihren Platznachbarn beeinträchtigen könnten, nicht erlaubt. Es steht Ihnen eine kostenpflichtige bewachte Garderobe bei Ihrem Besuch einer Bühnenveranstaltung im großen Saal zur Verfügung. Bitte schalten Sie vor Einlass Ihr Mobiltelefon aus.

Für alle Veranstaltungen im tanzhaus nrw gilt: Die Begleitung eine*r Besucher*in im Rollstuhl hat freien Eintritt. Alle Zugänge im Haus sind rollstuhlgerecht.

Newsletter
X
Spinner_newsletter