54_thumb

Misael López

studierte Tanz und Theater an der Universität von Chile und am Teatro Municipal in Buenos Aires. Er arbeitete als Solist in Buenos Aires und in verschiedenen europäischen Ensembles. Außerdem war er als Choreograf am Schauspielhaus Düsseldorf tätig. Mit seiner Kompanie »Largo Camino Organización Sueño« kreierte er zahlreiche eigene Choreografien. Heute arbeitet er als freischaffender Tänzer und Dozent für Kinder, Tänzer*innen und Schauspieler*innen im Bereich des zeitgenössischen Tanz und realisiert als Choreograf eigene Stücke für Kinder und Jugendliche. Misael entwickelte einen eigenen expressiven Tanzstil, der von großer Dynamik und gestischer Poesie geprägt ist.

Mi 16.01.19 - Mi 10.07.19 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz 23 Termine
Zeitgenössischer Tanz AmV/M Open Class
Details / Anmelden
So 05.05.19 - So 07.07.19 11:00 - 12:30 Zeitgenössischer Tanz 8 Termine
Zeitgenössischer Tanz Beginn nach den Osterferien AmV/M Kurs
Details / Anmelden
So 05.05.19 - So 07.07.19 12:30 - 14:00 Zeitgenössischer Tanz 8 Termine
Zeitgenössischer Tanz Beginn nach den Osterferien A Kurs
Details / Anmelden
576_thumb

Irina Hortin

Irina Hortin studierte zeitgenössischen Tanz bei Moving Arts in Köln, Iwanson in München und Axis Syllabus bei Frey Faust. Sie tanzte u.a. für Anna Konietzky, Andreas Abele und Carolin Keller. Aktuell arbeitet sie eng mit Gabriele Koch in verschiedensten Tanzperformances in der Natur und im urbanen Kontext zusammen. Sie choreografiert regelmäßig für die Theatercompagnie Schalktheater in Zürich, leitet Jugendtanztheaterprojekte und unterrichtet zeitgenössischen Tanz, Contactimprovisation und Tango auf internationalen Festivals.

www.irinahhortin.com

Do 09.05.19 - Do 13.06.19 19:00 - 20:30 Zeitgenössischer Tanz - sequential movement 8 Termine
Zeitgenössischer Tanz Beginn nach den Osterferien M Kurs
Details / Anmelden
10_thumb

Rita Aozane Bilibio

stammt aus Brasilien und studierte Modern Dance und Klassischen Tanz u.a. an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Als Tänzerin nahm sie an zahlreichen Wettbewerben teil und erhielt mehrere Auszeichnungen. Sie tanzte bei Sasha Waltz & Guests in Berlin, beim Wuppertaler Tanztheater (»Tannhäuser-Bacchanals«) sowie bei William Forsythe (»Human Writes«). Nach Abschluss ihres Masterstudiengangs »Tanzkultur V.I.E.W.« an der Deutschen Sporthochschule Köln erhielt sie im August 2013 einen Ruf als Professorin für modernen und zeitgenössischen Tanz an die Palucca Hochschule Dresden.

www.ritaaozanebilibio.de

Sa 25.05.19 - So 26.05.19 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz 4 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz AmV Workshop
Details / Anmelden
Sa 25.05.19 - So 26.05.19 12:15 - 14:30 Zeitgenössischer Tanz 6 Ustd
Zeitgenössischer Tanz M/F Workshop
Details / Anmelden
635_thumb

Anja Bornšek

Anja Bornšek ist Tänzerin, Performerin, Choreografin, Dozentin und Somatic Movement Educator. Sie schloss ihr Studium in zeitgenössischem Tanz bei SEAD (Salzburg) ab, sowie den MA CoDE (Master of Contemporary Dance, Frankfurt) und verfügt über ein Somatic Movement Educator Zertifikat für Body Mind Centering. Sie erhielt Stipendien der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie der Kultusministeriums Sloweniens. Ihr künstlerisches Arbeitsfeld speist sich aus ihrer jahrelangen Beschäftigung mit somatischen Praktiken und performativen Methodologien,. Sie arbeitete unter anderem mit Choreograf*innen wie Begüm Erciyas, João da Silva, Matej Kejžar, Snježana Premuš, Jana Menger, Mala Kline, Matija Ferlin, Maayan Danoch und choreografierte selbst für den Regisseur Sebastijan Horvat. Zudem ist sie Dozentin an der Academy for Dance Ljubljana, unterrichtet an der Zagreb Dance Academy, sowie im MA CoDE an der HfMDK Frankfurt.

Foto: Nada Zgank

Sa 22.06.19 - So 23.06.19 10:30 - 14:00 Body-Mind Centering® – From Heel to Heart and back 8 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz Körperarbeit und Tanz A Workshop
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter