161_thumb

Noche de la Salsa

Immer mittwochs ab 21.15 Uhr ist das tanzhaus nrw im Salsa-Fieber: Die Noche de la Salsa richtet sich an Anfänger*innen wie Fortgeschrittene. Wechselnde DJs sorgen für den richtigen Groove! Ein Einführungskurs für Anfänger*innen ist inklusive! Tickets für € 6,- sind an der Abendkasse erhältlich.

Mi 24.04.19 21:15 - 01:30 Noche de la Salsa mit DJ Carlos
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
Mi 01.05.19 21:15 - 01:30 Noche de la Salsa mit DJ Francesco
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
Mi 08.05.19 21:15 - 01:30 Noche de la Salsa mit DJ Sebastian
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
Mi 15.05.19 21:15 - 01:30 Noche de la Salsa mit DJ Felipe Martinez
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
Mi 22.05.19 21:15 - 01:30 Noche de la Salsa mit DJ Vilson
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
Mi 29.05.19 21:15 - 04:00 Noche de la Salsa de luxe
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
Mi 05.06.19 21:15 - 01:30 Noche de la Salsa mit DJ Maxx
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
Mi 12.06.19 21:15 - 01:30 Noche de la Salsa mit DJ Denis
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
Mi 19.06.19 21:15 - 04:00 Noche de la Salsa de luxe
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
Mi 26.06.19 21:15 - 01:30 Noche de la Salsa mit DJ Gentlemen
Salsa _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
218_thumb

Gabrielle Staiger

ist Choreografin für Tanz und Theater, Dozentin sowie Trainerin und wurde am Laban Centre for Movement and Dance in London (zwischenzeitlich in Trinity Laban umbenannt) und an der Deutschen Sporthochschule Köln ausgebildet. Sie arbeitete zunächst als freie Tänzerin und schuf schon bald ihr eigenes künstlerisches Experimentierfeld, die Physical Theatre Compagnie ARAZZO Tanztheater mit Sitz in Köln. Ihre Arbeit wurde mehrfach mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet.
Inspiriert von der Laban Bewegungsanalyse (LMA) entwickelte Gabrielle neben ihrer zeitgenössischen Tanztechnik coact, die sie seit 19 Jahren erfolgreich an Hochschulen auf der ganzen Welt unterrichtet, auch choreografische Systeme, sog. „Scores“, zur Entwicklung von Choreografien. Außerdem entwickelte sie die Körperarbeit „functional theatre practise“ (FTP) für Schauspieler*innen und Ansätze für die Neu-Formulierung von Methodik und Didaktik in der Bewegungsvermittlung.

gabriellestaiger.com

So 28.04.19 - Mi 01.05.19 09:30 - 15:00 Die Tanzlust wecken: Darstellende Kunst im öffentlichen Raum 20 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Projekt
Details / Anmelden
So 28.04.19 - Do 02.05.19 09:30 - 17:00 Die Tanzlust wecken: Darstellende Kunst im öffentlichen Raum 30 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Bildungsurlaub
Details / Anmelden
13_thumb

Dawna P. Dryhorub

Dawna P. Dryhorub studierte an der School of the Toronto Dance Theatre mit dem Schwerpunkt auf Graham und klassischem Tanz, bevor sie Mitte der 1990er nach Düsseldorf kam. Künstlerisch hat sie sich seitdem an der Seite von Rodolpho Leoni und Samir Akika einen Namen gemacht. Regelmäßig trainiert sie u.a. das Ensemble des Folkwang Tanzstudio.

Mi 16.01.19 - Mi 10.07.19 10:00 - 11:15 Klassisches Ballett 50+ 23 Termine
Ballett AmV Kurs
Details / Anmelden
Mi 16.01.19 - Mi 10.07.19 11:15 - 12:45 Klassisches Ballett 50+ 23 Termine
Ballett AmV Kurs
Details / Anmelden
575_thumb

Emma Valtonen

Emma Valtonen studierte Tanz und Tanzpädagogik in Finnland und Portugal. Nachdem ihre Abschlussarbeit in Finnland viele Monate aufgeführt wurde, arbeitet sie nun als Dozentin und Choreografin u.a. in Finnland, Italien und China. Unterschiedliche Tanzrichtungen aus dem Urban Dance, aus Modern und Jazz Dance und verschiedene Körperarbeitstechniken prägen Emmas Stil.

Mi 16.01.19 - Di 09.07.19 10:30 - 12:00 Modern Jazz Dance 23 Termine
Modern / Jazz Dance A/AmV Open Class
Details / Anmelden
Mi 16.01.19 - Mi 10.07.19 17:30 - 19:00 Lyrical Jazz Dance 23 Termine
Modern / Jazz Dance A/AmV Kurs
Details / Anmelden
54_thumb

Misael López

studierte Tanz und Theater an der Universität von Chile und am Teatro Municipal in Buenos Aires. Er arbeitete als Solist in Buenos Aires und in verschiedenen europäischen Ensembles. Außerdem war er als Choreograf am Schauspielhaus Düsseldorf tätig. Mit seiner Kompanie »Largo Camino Organización Sueño« kreierte er zahlreiche eigene Choreografien. Heute arbeitet er als freischaffender Tänzer und Dozent für Kinder, Tänzer*innen und Schauspieler*innen im Bereich des zeitgenössischen Tanz und realisiert als Choreograf eigene Stücke für Kinder und Jugendliche. Misael entwickelte einen eigenen expressiven Tanzstil, der von großer Dynamik und gestischer Poesie geprägt ist.

Mi 16.01.19 - Mi 10.07.19 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz 23 Termine
Zeitgenössischer Tanz AmV/M Open Class
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter