132_thumb

Daniel Luka

Daniel Luka ist ein vielseitiger Performer, der innovativ mit hochkarätigen Künstlern der internationalen Tanz- und Musikszene zusammenarbeitet. Er ist Choreograf und Produzent seiner Kompanie „Daniel Luka & The Tapengers“ und u.a. von Shows wie „Feel The Tap“, „Tap A Tune“ und ist Tänzer in Sarah Petronios Show „Thelonious“. Als Solist tanzte er mit der WDR Big Band in der Kölner Philharmonie und ist Gründer und Host der „Tap Jam Düsseldorf“. Daniel ist Gasttänzer und Mitglied verschiedener Kompanien („TapArpegics“ in Barcelona oder Sarah Petronio's „Monk In Motion“). Er ist bei diversen Fernsehauftritten zu sehen, wirkt bei Events und unzähligen Konzerten mit und unterrichtet als Dozent weltweit und ist ständig auf der Suche nach der Überschreitung von Grenzen und der Verschmelzung des Tap Dance mit anderen Kulturen, ohne die Traditionen des Tap Dance zu verlieren.

Foro: Udo Fischer

www.danielluka.de

Sa 20.10.18 - So 26.05.19 11:30 - 13:45 Stepptanz-Choreografie-Projekt 2018/2019 48 Ustd.
Stepptanz M/F Projekt
Details / Anmelden
Sa 01.06.19 - So 02.06.19 14:30 - 16:00 Percussive Composing: Tap as Part of the Band 4 Ustd.
Tap Dance Days M Workshop
Details / Anmelden
Sa 15.06.19 - So 16.06.19 12:00 - 13:30 Stepptanz: Improvisation 4 Ustd.
Stepptanz ab AmV Workshop
Details / Anmelden
So 16.06.19 - So 16.06.19 14:00 - 15:30 Stepptanz zum Kennenlernen 2 Ustd.
Stepptanz A Open Class
Details / Anmelden
218_thumb

Gabrielle Staiger

ist Choreografin für Tanz und Theater, Dozentin sowie Trainerin und wurde am Laban Centre for Movement and Dance in London (zwischenzeitlich in Trinity Laban umbenannt) und an der Deutschen Sporthochschule Köln ausgebildet. Sie arbeitete zunächst als freie Tänzerin und schuf schon bald ihr eigenes künstlerisches Experimentierfeld, die Physical Theatre Compagnie ARAZZO Tanztheater mit Sitz in Köln. Ihre Arbeit wurde mehrfach mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet.
Inspiriert von der Laban Bewegungsanalyse (LMA) entwickelte Gabrielle neben ihrer zeitgenössischen Tanztechnik coact, die sie seit 19 Jahren erfolgreich an Hochschulen auf der ganzen Welt unterrichtet, auch choreografische Systeme, sog. „Scores“, zur Entwicklung von Choreografien. Außerdem entwickelte sie die Körperarbeit „functional theatre practise“ (FTP) für Schauspieler*innen und Ansätze für die Neu-Formulierung von Methodik und Didaktik in der Bewegungsvermittlung.

gabriellestaiger.com

So 28.04.19 - Mi 01.05.19 09:30 - 15:00 Die Tanzlust wecken: Darstellende Kunst im öffentlichen Raum 20 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Projekt
Details / Anmelden
So 28.04.19 - Do 02.05.19 09:30 - 17:00 Die Tanzlust wecken: Darstellende Kunst im öffentlichen Raum 30 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Bildungsurlaub
Details / Anmelden
Sa 18.05.19 - So 19.05.19 10:30 - 15:30 Gestalten mit System 12 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
21_thumb

Paul Hänel

Paul Hänel arbeitet und forscht seit 1985 im Impulstheater Düsseldorf, einer Theatergruppe, die die freie Improvisation als eigenständige Theaterform öffentlich auf der Bühne zum Miterleben anbietet.

Mo 01.10.18 - Mo 23.09.19 19:30 - 22:30 Theater-Projekt 2018/2019: Experimentelles Bewegungstheater und schöpferische Improvisation 248 Ustd.
Theater alle Stufen Projekt
Details / Anmelden
Fr 04.10.19 - So 06.10.19 19:00 - 22:00 Info-Workshop: Theaterprojekt 2019/2020 - Experimentelles Bewegungstheater und schöpferische Improvisation 16 Ustd.
Theater alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
69_thumb

Sabine Seume

Sabine Seume arbeitete sechs Jahre lang mit der japanischen Butoh Kompanie Ariadone zusammen. Nach der Gründung ihrer eigenen Gruppe entwickelte sie ihren Stil, der geprägt ist durch eine Verschmelzung von östlichen und westlichen Elementen und von Künstler*innen verschiedener Genres. Außerdem widmet sich Sabine seit vielen Jahren dem Tanztheater für Kinder. Ihre Arbeit wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. 1994 erhielt sie den Prix Mandapa für das beste Solo, 1999 in Belgrad den Preis für das innovativste Stück und im Jahr 2009 beim „25. Kinder- und Jugendtheatertreffen NRW-Westwind“ den Publikumspreis für „Der Seelenvogel“.

Sa 04.05.19 - So 05.05.19 10:30 - 15:30 Butoh 12 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz Butoh alle Stufen Workshop
Details / ausgebucht
30_thumb

Svenja Schulte

Svenja Schulte erhielt ihre Tanzausbildung an der Ballettschule A.M. Rodriguez. Seitdem ist sie als Tänzerin für zahlreiche Produktionen u.a. auch für das ZDF tätig. Als Coach und Choreografin arbeitete sie für den Movie Park Germany, Part Six, Toyota u.v.m. Seit 2010 ist sie als Tänzerin und Sängerin am Scala Theater Köln engagiert.

 www.svenja-schulte.de

Sa 04.05.19 - Sa 01.06.19 11:00 - 12:30 Jazz Dance 10 Ustd.
Modern / Jazz Dance Beginn nach den Osterferien M Kurs
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter