8_thumb

Erika Winkler

Erika Winkler erhielt ihre Tanzausbildung an der Folkwang-Hochschule in Essen und arbeitete danach an verschiedenen
Theatern und in freien Kompanien, davon mehrere Jahre in den Niederlanden. Sie erarbeitete Projekte für Ruhr 2010 und ist regelmäßig Choreografin im Team Plöger/Winkler/Becker für das FFT Düsseldorf. Sie unterrichtet international Workshops und gibt regelmäßig das Professional Training am tanzhaus nrw, bei Pact Zollverein und für Kompanien wie Ultima Vez, Neuer Tanz und Random Dance.

http://www.tanzwink.de

Sa 14.09.19 - Sa 28.09.19 14:30 - 16:00 Zeitgenössischer Tanz: Improvisation und Komposition 3 Termine
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Kurs
Details / Anmelden
Sa 26.10.19 - So 27.10.19 16:00 - 18:15 Zeitgenössischer Tanz - Achtung! Bitte beachten Sie die unterschiedliche Anfangszeit am Sonntag. 6 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz M Workshop
Details / Anmelden
Sa 16.11.19 - Sa 30.11.19 14:30 - 16:00 Zeitgenössischer Tanz: Improvisation und Komposition 2 Termine
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Kurs
Details / Anmelden
Sa 16.11.19 - Sa 30.11.19 16:00 - 17:30 Zeitgenössischer Tanz: Einstieg über Choreografie 2 Termine
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Kurs
Details / Anmelden
305_thumb

Julio César Iglesias Ungo

Julio César Iglesias Ungo wuchs auf Kuba auf, studierte an der Escuela Nacional de Artes La Habana zeitgenössischen Tanz und war Mitglied der Tanzkompanie des Landes. Als Tänzer und Choreograf arbeitete er mit zahlreichen internationalen Kompanien in Kuba, Europa und Lateinamerika, u.a. mit Ultima Vez von Wim Vandekeybus, mit Samir Akika, La Intrusa/Damián Muñoz Danza und dem Renegade Theatre in Bochum. Als Choreograf verwirklichte er zahlreiche eigene Arbeiten, etwa »Invisible Wires«, »The Hidden Door« und 2019 zusammen mit Helder Seabra das Stück »The Well in the Lake«.

Sa 28.09.19 - So 29.09.19 11:00 - 14:00 Contemporary Dance - Inner Tools 8 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz M/F Workshop
Details / findet nicht statt
7_thumb

Frey Faust

Frey Faust stammt aus New York und begann bereits mit acht Jahren als Pantomime, u.a. bei Marcel Marceau, und Tänzer mit einer Vielzahl von Einflüssen der Contact Improvisation, Afro-Haitian Dance, Aikido und Capoeira. Seine Unterrichtstätigkeit folgt den Prinzipien seiner "Axis Syllabus - universal motor principles", zu denen er auch ein gleichnamiges Buch herausgab. "My approach is to continually change the material, with the intention of leaving the student with a library of transitions, rather than a set vocabulary."

Fr 11.10.19 - So 13.10.19 19:00 - 21:15 Axis Syllabus: Verpasste Momente und andere Essentials 15 Ustd-
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
576_thumb

Irina Hortin

Irina Hortin studierte zunächst Linguistik und Literatur in Deutschland, Frankreich und Argentinien und anschließend zeitgenössischen Tanz in Köln und München. Sie performt international, choreografiert regelmäßig für das Schalktheater in Zürich, leitet Jugendtanztheaterprojekte und unterrichtet zeitgenössischen Tanz, Contact Improvisation und Tango auf internationalen Festivals. Wegweisend für Irinas berufliche Biografie war vor allem die Begegnung mit Frey Faust, einer wichtigen Figur innerhalb des zeitgenössischen Tanzes und Herausgeber des Bewegungslexikons Axis Syllabus, auf das sich Irina als zertifizierte Axis Syllabus (AS) Lehrerin bezieht. Das interdisziplinäre AS-Forschungsnetzwerk befragt die Funktionsweisen des menschlichen Körpers in Bewegung. Dabei werden Informationen aus Biomechanik, Anatomie, Physik und Medizin genutzt, um unseren Bewegungsapparat zu analysieren und auf funktionale und fürsorgliche Weise in Bewegung zu kommen. Im Mittelpunkt steht immer der respektvolle Umgang sowohl mit sich selbst als auch miteinander – und natürlich die Freude am Tanzen!

www.irinahortin.com

Sa 02.11.19 - So 03.11.19 10:30 - 13:00 Zeitgenössischer Tanz - Axis Syllabus 6 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz AmV/M Workshop
Details / Anmelden
10_thumb

Rita Aozane Bilibio

stammt aus Brasilien und studierte Modern Dance und Klassischen Tanz u.a. an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Als Tänzerin nahm sie an zahlreichen Wettbewerben teil und erhielt mehrere Auszeichnungen. Sie tanzte bei Sasha Waltz & Guests in Berlin, beim Wuppertaler Tanztheater (»Tannhäuser-Bacchanals«) sowie bei William Forsythe (»Human Writes«). Nach Abschluss ihres Masterstudiengangs »Tanzkultur V.I.E.W.« an der Deutschen Sporthochschule Köln erhielt sie im August 2013 einen Ruf als Professorin für modernen und zeitgenössischen Tanz an die Palucca Hochschule Dresden.

www.ritaaozanebilibio.de

Sa 09.11.19 - So 10.11.19 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz 4 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz AmV Workshop
Details / Anmelden
Sa 09.11.19 - So 10.11.19 12:15 - 13:45 Zeitgenössischer Tanz 4 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz M/F Workshop
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter