19_thumb

Joseph P. Cooksey

Joseph P. Cooksey arbeitet als gefragter Choreograf, Tänzer und Lehrer mit den Techniken des Modern Dance, Modern Ballett und Jazz. Ausgebildet an der Alvin Ailey School, der Martha Graham School of Contemporary Dance und der New York School of Ballet, setzte er seine Studien an der Carnegie Mellon Universität, der Juillard School und der Pennsylvania University fort. Joseph studierte Dunham Technik u.a. bei Arthur Hall, John Hines, Harold Pierson, Lavinia Williams und Joan Peters. In New York unterrichtete er an der Juillard School, dem Dance Theater of Harlem, am Alvin Ailey American Dance Center und am Philadelphia College for the Performing Arts. Er ist zertifizierter Dozent für die Zena Rommett Floor-Barre Technik®. Als Tänzer wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und ist Mitglied in internationalen Tanzpreis-Jurys.

 

 

 

Sa 15.09.18 - Sa 15.12.18 13:30 - 15:00 Zena Rommett Floor-Barre Technik® 14 Termine
Körperarbeit und Tanz alle Stufen Open Class
Details / Anmelden
Sa 15.09.18 - Sa 15.12.18 15:00 - 16:30 Modern Dance: Graham Base 14 Termine
Modern / Jazz Dance AmV Kurs
Details / Anmelden
Sa 15.09.18 - Sa 15.12.18 16:30 - 18:00 Jazz Dance 14 Termine
Modern / Jazz Dance AmV/M Kurs
Details / Anmelden
Sa 15.09.18 - Sa 15.12.18 18:00 - 19:30 Dunham Class 14 Termine
Modern / Jazz Dance Afrikanischer Tanz alle Stufen Kurs
Details / Anmelden
596_thumb

Sophie Sabar

Die niederländische Tänzerin Sophie Sabar hat sich seit einer Reise nach Dakar im Senegal dem Sabar, Tanz der Wolof, verschrieben. Sie tanzte in der Guppe von Pape Ndiaye Thiou (früher Tänzer bei dem renommierten senegalesischen Künstler Youssou N‘Dour) und bildete sich bei Mame Bassine Thiam, Pape Moussa Sonko, Nogaye Ngom weiter. Sophie Sabar war in zahlreichen Mba-lax-Videoclips zu sehen und trat mit senegalesischen Künstlern wie Youssou N‘Dour, Viviane N‘Dour, Salam Diallo und Pape Diouf auf. Sie lehrte Sabar in zahlreichen Städten Europas sowie in Dakar; seit 2007 unterrichtet sie Sabar und Mbalax in Amsterdam.

Do 27.12.18 - So 30.12.18 13:30 - 16:00 Sabar - ein Frauentanz mit Live-Musik 12 Ustd.
AfroLatin Dance Days alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
691_thumb

Laye Serrere

Der Tänzer, Choreograf und Musiker Laye Serrere wurde in Dakar, Senegal geboren. 2010 gewann er den größten Tanzwettbewerb des Landes Senegal, „Oscar de Vacances“. Außerdem arbeitete er am Béjart Ballett Lausanne, sowie am Ballet La Linguere. Laye Serrere ist als Choreograf und Tänzer Teil der Tanzkompanie UniYoon. Zudem betreut er Kinder- und Jugendprojekte im Senegal, die das Bewusstsein für die senegalesische Kultur stärken. 

Do 27.12.18 - So 30.12.18 16:30 - 19:00 Masterclass: Sabar mit Live-Musik 12 Ustd.
AfroLatin Dance Days M/F Workshop
Details / Anmelden
Sa 29.12.18 - So 30.12.18 10:30 - 13:00 Djembé Tanz mit Live-Musik 6 Ustd.
AfroLatin Dance Days alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
1_thumb

Colin Sinclair

Colin Sinclair absolvierte seine Tanzausbildung an der Urdang Academy of Ballet and Performing Arts in London. Seitdem arbeitet er als Tänzer und Sänger in Musicals und TV-Shows. Als Choreograf war er u.a. für Showcase Entertainment tätig und unterrichtet in ganz Europa. 

 

www.sinclairarts.com

Sa 29.12.18 - Sa 29.12.18 10:30 - 13:00 Latin Jazz mit Live-Musik 6 Ustd.
AfroLatin Dance Days alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter