Rhythmusworkshop: Einführung in die Palos

Flamenco Festival

Kurs-Nr: e61269

Stufe: alle Stufen

im Rahmen des Flamenco Festivals

Ulrich Gottwald alias „El Rizos“, schon als Kind von Musik fasziniert, entdeckte nach langjährigem Geigenunterricht die Flamencogitarre. Während seines Physikstudiums zieht es ihn immer wieder nach Andalusien – bei nächtlichen „Juergas“ in den Kneipen von Jerez, in den Tanzschulen Sevillas, den Hochzeiten und Taufen der „Gitanos“ in Utrera, tauchte Ulrich Gottwald tief in die Welt des ursprünglichen Flamenco ein und wurde so bald ein gefragter Gesangs- und Tanzbegleiter. Ein Teil seiner Leidenschaft gilt der Analyse musikalischer Strukturen des Flamencos. Seit Sommer 2000 widmet er sich ganz der Flamenco-Gitarre. Höhepunkte seiner Arbeit sind Auftritte in Sevilla im Lope de Vega mit Miguel Vargas und Esperanza Fernández, mit José Galván im Sala Turina und auf dem Festival de Jerez sowie die Begleitung von Alberto Sellés in verschiedenen Concursos, Peñas und Festivals Andalusiens.

Foto: Ralf Bieniek

Newsletter
X
Spinner_newsletter