Masterclass „Repertoire FÚRIA“

Zeitgenössischer Tanz

Kurs-Nr: i31193

Stufe: M/F

In der Masterclass „Repertoire FÚRIA“ gibt die Lia Rodrigues Companhia de Danças Einblick in ihre aktuelle Arbeit. Lia Rodrigues, eine der wichtigsten künstlerischen Stimmen Brasiliens, deren Arbeitsmittelpunkt in einem der größten Favelas in Rio liegt, ist bekannt für ihre sowohl klugen als auch an physische Grenzen gehenden Inszenierungen menschlicher Existenz. Die jüngste Performance „FÚRIA“ – übersetzt „Wut“ –  ist ein intensives Szenario für neun eindrückliche Tänzer*innen. Sie ist während der Wahlen in Brasilien entstanden, die zur Präsidentschaft von Jair Bolsonaro und damit zu Beunruhigung vieler Brasilianer*innen führten und, wie Lia Rodrigues weiß, insbesondere in den Favelas. Mit „Fúria“, feiert das tanzhaus nrw den Beginn seiner neuen Reihe GROSS TANZEN sowohl die Choreografie der großen Form als auch die eindrucksvolle Kraft der Vielen auf der Bühne.

Lia Rodrigues ist u. a. assoziierte Künstlerin am Chaillot – Théâtre National de la Danse und am Theater Centquatre in Paris. Sie schloss sich in den 1970er Jahren der aufkommenden zeitgenössischen Tanzszene in São Paulo an. Nachdem sie in den 1980er Jahren bei Maguy Marin in Frankreich tanzte, gründete sie 1990 ihre eigene Kompanie und wenig später das Tanzfestival „Panorama da Dança“ in Rio de Janeiro. Seit 2009 betreibt sie das Centro de Artes da Maré, ein Ort für künstlerische Entwicklung, Ausbildung und Vorstellungen in einer der größten Favelas in Rio.

Sa 09.02. 12:30 – 15:30 / € 35,-

 

Bitte beachten: Momentan ist noch nicht geklärt, ob Lia Rodrigues selbst oder ein Mitglied ihrer Kompanie die Masterclass unterrichtet. Die Performance „FÚRIA“ findet am Fr 08.02. 20:00 + Sa 09.02. 20:00 statt. Alle Infos HIER.

Sammi Landweer
Newsletter
X
Spinner_newsletter