8_thumb

Erika Winkler

Erika Winkler erhielt ihre Tanzausbildung an der Folkwang-Hochschule in Essen und arbeitete danach an verschiedenen
Theatern und in freien Kompanien, davon mehrere Jahre in den Niederlanden. Sie erarbeitete Projekte für Ruhr 2010 und ist regelmäßig Choreografin im Team Plöger/Winkler/Becker für das FFT Düsseldorf. Sie unterrichtet international Workshops und gibt regelmäßig das Professional Training am tanzhaus nrw, bei Pact Zollverein und für Kompanien wie Ultima Vez, Neuer Tanz und Random Dance.

http://www.tanzwink.de

Mo 04.03.19 - Fr 08.03.19 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz Open Class Details
586_thumb

Miguel Cartagena

Der Chilene Miguel Cartagena arbeitete beim Ballett de Santiago unter Marcia Haydee und machte so als Tänzer eine intensive Erfahrung mit dem Repertoiredes renommierten Choreografen John Cranko. 1999 übernahm er die Position des Trainingsleiters und Assistenten am Oldenburgischen Staatstheater unter der Direktion von Irina Pauls, mit der er ein Jahr später an das Theater in Heidelberg wechselte. Von 2001 bis 2005 arbeitete er in gleicher Position bei Andris Plucis am Theater Ulm, danach freischaffend in Berlin, Halle, Hannover, Ulm, Dortmund, Flensburg, Köln und Münster. Von 2010 bis 2016 war er als Ballettmeister und Choreograf unter Katharina Torwesten am Schleswig-Holsteinischen Landestheater tätig. Seine erste choreografische Arbeit übernahm er hier mit dem Musical „Linie 1“, später zeigte er die Choreografie „Abrazos“ innerhalb des Abends „Al son del Tango“.

Mo 11.03.19 - Fr 15.03.19 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
88_thumb

Heidi Weiss

Heidi Weiss blickt auf eine langjährige Erfahrung als Gastdozentin für Modern Dance zurück: Sie unterrichtete im Hochschulbereich, u.a. an der Palucca Schule Dresden (Hochschule für Tanz), und arbeitete auch als Gastdozentin für Kompanien, wie Sasha Waltz & Guests. Heidi Weiss studierte Modern Dance an der University of the Arts Philadelphia und in Millville, USA. Der schnelle Wechsel von Timing und Bewegung ist zentraler Bestandteil ihres Stils. Durch die Verbindung von verschiedenen Bewegungsmustern sind die Tänzer aufgefordert, physische und räumliche Grenzen zu erfahren.

Mo 11.03.19 - Fr 15.03.19 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz Open Class Details
72_thumb

Vladimir Karakulev

Vladimir Karakulev studierte an der Moskauer Ballett Akademie und tanzte viele Jahre am Bolschoi-Ballett. Er war erster Solist im Ensemble von Heinz Spoerli. Mit Produktionen wie „Schwanensee“, „Der Nussknacker“, „Cyrano de Bergerac“ sowie „Carmen“ tourte er international. Ausgebildet als Tanzpädagoge an der Folkwang-Hochschule in Essen ist er seit Jahren Gastdozent insbesondere an Stadt- und Landestheatern in Deutschland und Österreich.

Mo 18.03.19 - Fr 22.03.19 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
223_thumb

Mu-Yi Kuo

Mu-Yi Kuo studierte Tanz am Chinese University Dance Department, Taipei und an der Folkwang Hochschule in Essen. Nachdem Sie zunächst  mit Choreografen aus Taiwan zusammenarbeitete kam sie 1998 nach Deutschland. Hier war sie Mitglied in  Kompanien wie der Rodolpho Leoni Company, bei Henrietta Horn, Michele Anne de Mey & Thierry de Mey, der Mark Sieczkarek Dance Company und war Gasttänzerin beim Wuppertaler Tanztheater von Pina Bausch. Seit 2007 arbeitet sie als freischaffende Tänzerin und Dozentin.

Mo 18.03.19 - Fr 22.03.19 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz Open Class Details
Newsletter
X
Spinner_newsletter