Zeitgenössischer Tanz

Zeitgenössischer Tanz

Irina Hortin studierte neben Linguistik und Literatur zeitgenössischen Tanz in Köln, München sowie das Bewegungssystem Axis Syllabus bei Frey Faust. Sie tanzte u.a. für Anna Konietzky, Andreas Abele und Carolin Keller sowie mit Gabriele Koch in unterschiedlichen Projekten in der Natur und im urbanen Kontext. Sie choreografiert seit 2013 regelmäßig für die Theatercompagnie Schalktheater in Zürich, leitet Jugendtanzprojekte und unterrichtet zeitgenössischen Tanz, Contact Improvisation und Yoga.

www.irinahortin.com

Newsletter
X
Spinner_newsletter