76_thumb

Jocelyn Alizart

Jocelyn Alizart tanzte nach Engagements in Heidelberg und am Scapino Ballett in Amsterdam verschiedene große Rollen am Ballet Royal de Wallonie in Belgien. Als Ballettmeister war er beim Leipziger Ballett unter Uwe Scholz tätig, an der Deutschen Oper am Rhein unter Heinz Spoerli und Youri Vamos sowie am Finnish National Ballet und in Frankreich, Schweden und Belgien. Heute ist er als Gastpädagoge europaweit an Opernhäusern u.a. in Göteborg, Warschau und Düsseldorf tätig.

Mo 17.09.18 - Fr 21.09.18 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
8_thumb

Erika Winkler

Erika Winkler erhielt ihre Tanzausbildung an der Folkwang-Hochschule in Essen und arbeitete danach an verschiedenen
Theatern und in freien Kompanien, davon mehrere Jahre in den Niederlanden. Sie erarbeitete Projekte für Ruhr 2010 und ist regelmäßig Choreografin im Team Plöger/Winkler/Becker für das FFT Düsseldorf. Sie unterrichtet international Workshops und gibt regelmäßig das Professional Training am tanzhaus nrw, bei Pact Zollverein und für Kompanien wie Ultima Vez, Neuer Tanz und Random Dance.

http://www.tanzwink.de

Mo 17.09.18 - Fr 21.09.18 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz Open Class Details
Mo 10.12.18 - Fr 14.12.18 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz Open Class Details
71_thumb

Edwin Mota

Edwin Mota schloss seine Ausbildung an der School of American Ballet ab. Er war 1. Solotänzer am Royal Ballet de Flandres, danach am Birmingham Royal Ballet. Er unterrichtete u.a. das Ensemble Pretty Ugly unter Leitung von Amanda Miller in Köln.

www.edwinmota.com

Mo 24.09.18 - Fr 28.09.18 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
Mo 29.10.18 - Fr 02.11.18 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
Mo 19.11.18 - Fr 23.11.18 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
Mo 26.11.18 - Fr 30.11.18 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
683_thumb

Ayberk Esen

Ayberk Esen lebt seit 2009 in Deutschland. Im Alter von 19 Jahren begann er seine Tanzausbildung mit kaukasischem Volkstanz. Danach studierte er zeitgenössischen Tanz in Istanbul und Salzburg, SEAD bevor er 2013 seine Studien mit einem Bachelor of Arts am Zentrum für Zeitgenössischen Tanz (ZZT) der Hochschule für Musik und Tanz in Köln abschloss. Seit 2010 arbeitet er in Österreich, Bosnien, Deutschland, Spanien und Holland mit Choreografen wie Georg Hobmeier (AU), Flow Berger (AU), Haris Pasovic (BIH), Edward Clug (RO), Georg Reichl (AU), Jelena Kostic (SRB), Helder Seabra (PT), Karl Schreiner (DE), Sandra Marin Garcia (ES), Maura Morales, (CU), Hakan T. Aslan (DE), Michael Schmidt (DE) und Reut Shemesh (ISR).

Mo 24.09.18 - Fr 28.09.18 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz Open Class Details
614_thumb

Ronaldo Navarro

ist in São Paulo, Brasilien geboren und absolvierte seine Ballettausbildung im Stil der Royal Academy of Dancing. Ein Engagement am Stadttheater Bremerhaven führte ihn 1993 nach Deutschland, wo er später als freier Tänzer u.a. mit der Ikone des Tanztheaters Reinhild Hoffmann arbeitete und im Choreographischen Theater von Johann Kresnik an der Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz in Berlin engagiert wurde. Seit 2007 lebt Ronaldo in Düsseldorf und arbeitet als Donzent für klassisches Ballett. Im Juli 2016 veröffentlichte er in Brasilien sein drittes Buch, dieses Mal über seine Erfahrung mit dem Tanz. - „Etapas de um artista da dança“.

Mo 01.10.18 - Fr 05.10.18 10:00 - 11:30 Klassisches Ballett Open Class Details
Newsletter
X
Spinner_newsletter