Gala der Tap Dance Days

u.a. mit Roxane Butterfly, Heather Cornell, Josh Hilberman, Leela Petronio, Daniel Luka und Pia Neises

Sa 01.06. 20:00

Knapp ein Dutzend Künstler*innen aus aller Welt präsentieren aktuelle Spielarten des modernen Stepptanzes: Reich an Rhythmen, mit Mut zur Improvisation und garantierter musikalischer Raffinesse sowie mit Hang zum Entertainment zeigt das tanzhaus nrw Tap at its best. Zum ersten Mal dabei sind die Künstler Rubén Pérez und Jep Meléndez aus Spanien, Baakari Wilder, der zu den großen afro-amerikanischen Tap Dancern gehört, sowie Sharon Lavi, Künstler der jüngeren Generation, der mit
einer Mischung aus Contemporary und Stepptanz überzeugt. Seit vielen Jahren bei den Tap Dance Days zu Gast und auch diesmal mit von der Partie sind Roxane Butterfly, Heather Cornell, Josh Hilberman und LeeLa Petronio, sowie die mit dem tanzhaus nrw eng verbundenen Tap Dancer Daniel Luka und Pia Neises. Das Roman Babik Trio begleitet den Abend musikalisch.

Dauer: 90 Min.

Tanja Hagedorn
Newsletter
X
Spinner_newsletter