Flamenco inverted. Urban Dance & Flamenco

Workshop mit Adrián Vega

Flamenco trifft auf urbanen Tanz. Durch verwandte Übungen beider Disziplinen entstehen hybride choreografische Sequenzen. 

Betrachten wir die sozialen und gemeinschaftlichen Verbindungen, die sowohl urbane Tanzstile als auch Flamenco durch Tanz jeweils zum Ausdruck bringen, so lässt sich festhalten, dass beide Genres durch eine symbiotische Beziehung verknüpft sind. Adrián Vega, der seine eigene Erfahrung darin mitbringt, schlägt einen Dialog sowie eine praktische Herangehensweise über urbanen Tanz zum Flamenco und umgekehrt vor. Er arbeitet an der Hybridisierung der Formen und Klänge durch Übungen und choreografierte Sequenzen, um zu individueller Kreativität, zu Trainingsroutinen und Improvisation zu ermutigen.

Der Workshop verbindet technische Strenge mit dem verspielten Wesen des Flamenco: Fiesta, Rhythmus und Gemeinschaft.

Dieser Workshop ist Teil des Flamenco Festivals. Adrián Vega ist im Rahmen des Festivals auch live auf der Bühne zu erleben in IM FLAME am 01.11.

Anmelden

  • Kursnummer
    q62238
  • Typ
    Workshop
  • Titel
    Flamenco inverted. Urban Dance & Flamenco
  • Dozent*in
    Adrián Vega
  • Startdatum
    31.10.2021
    14:30 – 16:00
  • Hinweis

    nur Präsenz

  • Gebühr
    70,00€ / 60,00€ ermäßigt