Armtechnik im Flamenco-Tanz

Workshop mit Belén López

Die Basics der Hand- und Armtechnik stehen bei diesem Workshop für Anfänger*innen mit und ohne Vorkenntnisse im Vordergrund. 

Die Bewegungen der Arme, Hände und Finger sind unerlässlicher Teil des Flamenco. Durch sie wird der Tanz erweitert, durch sie werden Symbole erschaffen, die es uns erlauben, zugleich kraftvoll und zerbrechlich zu kommunizieren. Die Grundlagen der Hand- und Armtechniken stehen im Mittelpunkt dieses Workshops für Anfänger*innen sowohl mit als auch ohne Vorkenntnisse.

Dieser Workshop ist Teil des Flamenco-Festivals. Belén López ist auch live auf der Bühne zu erleben in ihrem Stück Flamenca am Sa 30.10. und So 31.10. 

Belen Lopez

Belén López

Belén López wurde schon als Kind von der Flamenco-Szene entdeckt und ist inzwischen eine der ganz Großen in den spanischen Flamenco „Tablaos“. Mit ihrer Geschwindigkeit und Präzision sowie ihrer Meisterschaft in Tempo und Akzentsetzung verblüfft sie uns. Stolz offenbart, verkörpert und überflutet sie die gängigen exzentrischen Bilder des Flamenco. So nimmt sie uns mit auf eine Reise durch die Ausdrucksformen dieser Tanzkultur – mit Kraft und Feuer und einer makellosen Technik im Dienste des Herzens.