Klassisches Ballett

Professional Training mit Adam Ster

Das Professional Training bietet – abhängig von dem jeweils Lehrenden und seinem spezifischen künstlerischen Hintergrundes – einen regelmäßigen, in der Regel klassisch aufgebauten Unterricht an. Mit wöchentlich wechselnden Gastdozent*innen entsteht so die Möglichkeit, sowohl im Training zu bleiben als auch verschiedene Techniken, Arbeitsweisen und Lehrmethoden kennen zu lernen.
Das Training bietet parallel Klassisches Ballett und die verschiedenen Spielarten des hybriden zeitgenössischen Tanzes an. Insbesondere das wechselnde Angebot im zeitgenössischen Tanz bietet ein individuell durch den eingeladenen Gastdozent*innen abhängiges Technik-Verständnis.

Adam Ster

Adam Ster ist freischaffender Tänzer, Musikproduzent sowie Tanz- und Yogalehrer in Köln. Seit seinem Abschluss an der Ungarischen Tanzakademie im Jahr 1995 arbeitete er mit verschiedenen Tanzkompanien zusammen, darunter Jeune Ballet de France, Scapino Ballet Rotterdam und Amanda Millers Pretty Ugly Tanz Köln. Adam ist zudem eines der Gründungsmitglieder des Kölner Michael Douglas Kollektivs aka mdkollektiv.de. 2008 absolvierte er ein ergänzendes Studium für Electronic Music Production am Kölner SAE Institute für kreative Medienberufe und realisiert seitdem Klangkompositionen speziell für Tanzstücke. Seit 2014 gibt er Ballettunterricht für zeitgenössische Tänzer*innen. Dabei legt er den Schwerpunkt seines Trainings darauf, das Verständnis von Zeit und Raum zu erweitern sowie Sensibilität und Verbundenheit mit dem Körper innerhalb des klassischen Vokabulars zu schärfen. Seit 2017 ist Adam auch zertifizierter Yogalehrer und unterrichtet regelmäßig Yoga. Seit 2019 ist er regelmäßiger Gastdozent für Yoga und Ballett an der SEAD Salzburg Experimental Academy of Dance.