Über Cinthia Nisiyama

„Mit viel Power, Rhythmus, Improvisation und vor allem Spaß, werden wir die Lebensgeister wecken!” Geboren in São Paulo, arbeitete Cinthia nach ihrer klassischen Ballettausbildung mit vielen namhaften zeitgenössischen Choreograf*innen und Companien in Brasilien. Seit 2005 lebt und arbeitet sie als freiberufliche Tänzerin und Choreografin in Deutschland, seit 2009 auch als Tanzpädagogin in Schulen und Theatern. „Im modernen und zeitgenössischen Tanz fand ich einen gesünderen und passenderen Ausdruck", sagt Cinthia.

Mit der Kompanie Moneka-Theater führt sie seit 2015 eigene Kindertanz-Theater Stücke auf. Cinthia ermöglicht den Teilnehmer*innen ihre eigenen, vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten spielerisch zu erkunden. Ein wichtiges Ziel ihrer Arbeit ist der respektvolle Umgang sowohl mit dem eigenen Körper als auch im Umgang mit den anderen. Über gezielte choreografische Aufgaben und Improvisation möchte Cinthia das Selbstbewusstsein ihrer Schüler*innen stärken, denn "Ich bin gut, so wie ich bin". 

Im neuen Kursquartal unterrichtet Cinthia mittwochs zeitgenössischen Tanz für Teenager, die Lust haben, ihr Bewegungspotential zu erforschen und grundlegende Bewegungstechniken zu erlernen. HIER geht es zu Cinthias Kurs.

Cinthia Nisiyama sitzt angelehnt an einen Spiegel. Sie trägt einen gelben Pullover.