Handbalancing

Kurs mit Hayato Yamaguchi

Präsenzkurse finden ausschließlich live mit Schüler*innen im Tanzhaus statt. Sollte es durch Pandemie bedingte Einschränkungen nicht mehr möglich sein, den Präsenzunterricht fortzusetzten, würden die noch verbleibenden Termine storniert werden.

Hayato balanciert lieber auf seinen Armen als auf seinen Beinen. "Dadurch können wir die "verkehrte Welt" erschaffen. Ich habe das Gefühl, dass es eine so schöne Gabe ist, die jeder hat." Hayato konzentriert sich darauf, Harmonie zwischen Tanz und Handbalance zu schaffen. Er freut sich diese Harmonie mit Euch zu teilen. "Ich bin sicher, dass du viele lustige Elemente finden kannst, mit denen du herumspielen kannst."

 

Hayato Yamaguchi

Hayato Yamaguchi

Hayato Yamaguchi startete seine Tanzkarriere im Tokyo Disney Resort in Japan. Erste Engagements führten ihn zur Austrian Ballet Company in Tokio und auf eine Europatour mit der Dance Company Nomdes. In Japan arbeitete Hayato mit berühmten Choreographen wie Motoko Hirayama und Kazuyuki Futami. In Deutschland folgten Engagements bei diversen renommierten Bühnen, u.a. dem Theater Bonn, dem Theater Dortmund und der Deutschen Oper am Rhein. Darüber hinaus wirkte er bei Produktionen wie dem TANZ theater INTERNATIONAL im Jahr 2015 mit und arbeitete beim Dance Theatre Luxemburg zusammen mit Jean-Guillaume Weis, sowie den Theatre Rites in London und in der Tanzmoto dance company in Essen. Seit 2015 ist er potenzieller Tänzer beim Cirque du Soleil. Neben seiner Karriere als Tänzer und Tanzdozent, arbeitet Hayato auch als Street Performer. Seit 2010 ist er offizieller Straßenkünstler der Stadt Tokio. Er nahm an zahlreichen Festivals in Europa teil und gewann beim NAGOYA DAIDOGEI Festival im Jahr 2018 den 2. Platz.

Anmelden

  • Kursnummer
    p16371
  • Typ
    Kurs
  • Titel
    Handbalancing
  • Dozent*in
    Hayato Yamaguchi
  • Startdatum
    01.09.2021
    Mi 16:00 – 17:00
  • Hinweis

    nur Präsenz

  • Gebühr
    40,00€