Orientalischer Tanz 60+

Kurs mit Manis

Präsenzkurse finden ausschließlich live mit Teilnehmer*innen im tanzhaus statt. Sollte es durch Pandemie bedingte Einschränkungen nicht mehr möglich sein, den Präsenzunterricht fortzusetzten, würden die noch verbleibenden Termine storniert werden.

In diesem Basis-Kurs wird Manis die wichtigsten Basis- Tanzelemente des Orientalischen Tanz mit Euch tanzen.  Wichtige Koordinationsübungen wie Hände - Handwellen, Schlangen-Arme, Schulterkreise, Schulter-Shimmys, Brust- und Oberkörperbewegungen und einige, der vielen verschiedenen Hüftarbeiten, werden zu einer Tanz-Kombination zusammen gesetzt. Dazu werdet ihr zu langsamer und schnellerer orientalischer Musik tanzen. 

Porträt von Manis

Manis

Manis ist Choreografin und Tänzerin und seit fast 30 Jahren eine geschätzte Dozentin für orientalischen Tanz am tanzhaus nrw. Ihr Unterricht ist geprägt von Spontaneität und Spritzigkeit. Manis ist sowohl als Solotänzerin als auch mit ihrem 1995 gegründeten Tanzensemble Sinam auf internationalen Tanzfestivals des Genres zu Gast. 2006 wurde sie mit Sinam mit dem „Halima Preis" der Fachzeitschrift „Halima" ausgezeichnet. Seit 1990 ist Manis als Dozentin am Haus tätig und war somit auch bereits Teil des Dozent*innen-Teams der Werkstatt, dem Vorläufer des tanzhaus nrw. Sie baute den Bereich des orientalischen Tanzes am Haus maßgeblich auf, zu dem lange auch das Festival Orientale zählte.

Anmelden

  • Kursnummer
    s11504
  • Typ
    Kurs
  • Titel
    Orientalischer Tanz 60+
  • Dozent*in
    Manis
  • Startdatum
    15.08.2022
    Mo 11:00 – 12:00
  • Hinweis

    nur Präsenz

  • Gebühr
    192,00€ / 160,00€ ermäßigt