Modern Jazz Dance

Kurs mit Ivana Kisic

Kombi-Kurse finden in der Regel vor Ort im tanzhaus statt. Sollte es durch Pandemie bedingte Einschränkungen nicht mehr möglich sein, den Präsenzunterricht fortzusetzten, führen wir den Kurs online über ZOOM durch.

Im Mittelpunkt von Ivanas Unterricht steht die Freude an der Bewegung und die Neugier der Teilnehmer*innen, Unbekanntes zu entdecken. Auch das gehört zu Ivana und ihren vielen Qualitäten: „Dinge brauchen Zeit. Und das ist ok so.“ Ivana vermittelt hier die verschiedenen Stile des Modern- und Jazz Dance und erarbeitet mit den Teilnehmer*innen eine Choreografie, die das Beste aus beiden Welten zusammenbringt.

Portrait Ivana Kisic

Ivana Kisic

Ivana Kisic ist freischaffende Tänzerin und Tanzpädagogin mit kroatischen Wurzeln. Sie begann als Jugendliche mit klassischem Ballett, tanzte später in Shows und nahm an zahlreichen Wettbewerben teil. Nach ihrer Ausbildung zur Tanzpädagogin an der ArtEZ Hochschule der Künste in Arnheim leitete sie den Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich in unterschiedlichen Tanzschulen in Düsseldorf und im Ruhrgebiet. Seit 2007 unterrichtet Ivana auch am tanzhaus nrw. Sie war Teil des tanzhaus-Projektes „Take-off: Junger Tanz“ und als Performerin bei der Bühnenproduktion „the common people“ des belgischen Choreografen Jan Martens im tanzhaus nrw zu sehen.