Street Jazz

Kurs mit Bridget Q. Fearn

„Ich liebe es, Menschen zu unterrichten, die gerne tanzen, egal ob sie professionell tätig sind oder nicht. Ich habe den Eindruck, dass Teilnehmer*innen zu mir kommen, die eine Präsenz- und Performance-Qualität in sich tragen und sich danach sehnen, dieses Talent zeigen und weiterentwickeln zu dürfen. Meine Aufgabe ist es, sie dabei zu unterstützen, ihr schönstes Ich zu entfalten.“ Street Jazz am tanzhaus nrw ist kein eindeutig definierter Tanzstil, sondern vielmehr ein durch Bridget geprägter Mix aus klassischen Jazz-Techniken und urbanen Elementen. Die Teilnehmer*innen lernen die unterschiedlichen Basics kennen und setzen sie schnell in dynamischen herausfordernden Choreografien um.

Portrait Bridget Q. Fearn

Bridget Q. Fearn

Bridget Q. Fearn stammt aus Kalifornien und ist eine hochgeschätzte Kollegin mit einer langjährigen Tanz-Expertise, mit Ausstrahlung, Begeisterungsfähigkeit, Offenheit und viel Humor. Vor allem bringt sie aber einen großen Reichtum an internationaler Tanz- und Performance-Erfahrung sowie viel Know-How im Unterrichten mit. Bridget wurde 1987 Teil der Dozent*innenfamilie des tanzhaus nrw und prägt mit ihrem Wissen in Ballett, Modern, Jazz und Tap Dance sowie HipHop den Unterrichtsbereich maßgeblich mit. Zusammen mit dem US-amerikanischen Tänzer Marvin A. Smith brachte sie in den 1990er Jahren einen aufregend neuen Spirit des Street Jazz, verortet irgendwo zwischen Urban und Jazz Dance, nach Deutschland und in das tanzhaus nrw.
Einige ihrer heutigen Schüler*innen besuchen ihre Kurse seit 25 Jahren. Auch der spätere Kontakt des tanzhaus nrw zu dem Tänzer, Dozenten und Choreografen Corey Action-Harrison aus Oakland kam durch Bridget zustande. Zudem ist Bridget zertifizierte Yogalehrerin und arbeitet mit Menschen zusammen, die an Parkinson und Multipler Sklerose erkrankt sind. Neben ihrer über 30-jährigen Lehr-Erfahrung trat sie als Tänzerin weltweit auf und erhält Choreografieaufträge u.a. für das Staatstheater Mainz oder für die deutsche Erstaufführung des Bowie-Musicals „Lazarus“ unter der Regie von Matthias Hartmann am Düsseldorfer Schauspielhaus.

Anmelden

  • Kursnummer
    j11394
  • Typ
    Kurs
  • Titel
    Street Jazz
  • Dozent*in
    Bridget Q. Fearn
  • Startdatum
    07.10.2019
    Mo 19:00 – 20:30
  • Gebühr
    145,00€ / 116,00€ ermäßigt