Jazz Dance

Kurs mit Svenja Schulte

Im Kurs werden die klassischen Jazz-Grundlagen wie Isolationen, Raum- und Rhythmusgefühl vermittelt. Darauf aufbauend, fließen Elemente aus Tanzrichtungen wie Latin, Modern oder Funk ein. Eine Kursteilnehmerin berichtet: „Jede Stunde ist interessant gestaltet und auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Tänzer*innen abgestimmt. Ich finde es auch toll, dass man immer zu Svenja kommen kann, wenn man eine Frage hat. Außerdem sind die Choreografien der Hammer! Und der Spaß kommt auch nie zu kurz!“

Blick durchs Fenster ins Tanzstudio

Svenja Schulte

Svenja Schulte erhielt ihre Tanzausbildung an der Ballettschule A.M. Rodriguez. Seitdem ist sie als Tänzerin für zahlreiche Produktionen u.a. auch für das ZDF tätig. Als Coach und Choreografin arbeitete sie für den Movie Park Germany, Part Six, Toyota u.v.m. Seit 2010 ist sie als Tänzerin und Sängerin am Scala Theater Köln engagiert. Svenja bildete sich an mehreren Schulen fort, u.a. an der Iwanson Schule, München. Für sie ist das schönste am Unterrichten, die Liebe zum Tanz weitergeben zu können und zu sehen, wie sich ihre Schüler*innen in ihren Kursen weiterentwickeln. 

Anmelden

  • Kursnummer
    j11242
  • Typ
    Kurs
  • Titel
    Jazz Dance
  • Dozent*in
    Svenja Schulte
  • Startdatum
    23.11.2019
    Sa 11:00 – 12:30
  • Gebühr
    64,00€ / 52,00€ ermäßigt