144_thumb

Damian Gmuer

Damian Gmuer absolvierte seine Ausbildung zum Tänzer an der heutigen Tanzakademie Zürich–Zürcher Hochschule der Künste. Danach war er über viele Jahre für renommierte Tanzkompanien und Theater in ganz Europa als Tänzer tätig. Heute arbeitet Damian als freischaffender Dozent, Tänzer und Choreograf. Er kreiert Bühnenstücke sowohl für Jugendliche als auch für Profis. Dazu arbeitet er als Trainingsleiter und Rehearsal Director für namhafte Tanzkompanien u.a. am Staatstheater Kassel, am Theater Heidelberg und am Staatstheater Braunschweig. Als Gastdozent gibt er Workshops u.a. auf internationalen Tanzfestivals.

Sa 05.05.18 - So 06.05.18 10:30 - 12:45 Zeitgenössischer Tanz - Floor to Flow 6 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz AmV Workshop
Details / Anmelden
Sa 05.05.18 - So 06.05.18 12:15 - 14:30 Zeitgenössischer Tanz - Floor to Flow 6 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz M/F Workshop
Details / Anmelden
648_thumb

Carmen Mar

Carmen Mar erhielt ihre Ausbildung in klassischem Ballett und Flamenco sowie in Pädagogik und Psychologie in Spanien, bevor sie in Leeds an der Northern School of Contemporary Dance ein Studium in zeitgenössischem Tanz abschloss. Sie unterrichtet in Deutschland u. a. an der Deutschen Oper am Rhein, leitete das Profitraining des MichaelDouglas Kollektiv in Köln und arbeitet als zertifizierte Yoga-Lehrerin. Sie performte mit dem Cirque du Soleil, Ballett am Rhein, Aalto Theater Essen sowie bei Stücken der Kölner Choreografin Angie Hiesl. Darüber hinaus arbeitet sie in unterschiedlichen Konstellationen an eigenen künstlerischen Projekten.

carmenmar.com

Sa 12.05.18 - So 13.05.18 10:30 - 12:00 Dance Cocktail 4 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
Sa 12.05.18 - So 13.05.18 12:15 - 14:30 Contemporary Dance 6 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz M Workshop
Details / Anmelden
634_thumb

Tap Dance Academy Düsseldorf

Die "Tap Dance Academy Düsseldorf im tanzhaus nrw" bietet unter der Leitung von Daniel Luka ein zweijähriges Tap Dance Ausbildungssystem an, welches sich auf die individuellen Möglichkeiten und das ganz persönliche Potential eines jeden Auszubildenden konzentriert, sodass jeder der Teilnehmer*innen die Möglichkeit bekommt, durch die Fortbildung die persönlichen Stärken kennenzulernen, herauszuarbeiten und somit auf ganz individuelle Art und Weise zu einem eigenständigeren Tap Dancer zu wachsen. Das Verstehen von Sound, Rhythmus, Musik und Bewegung als Grundlage für den persönlichen Ausdruck eines Tap Dancers, sowie das Kreieren, Choreografieren, Vermitteln und Umsetzen von Ideen, bilden die Grundlagen der Ausbildung. Die Arbeit mit Musiker*innen, das Umsetzen eigener Projekte und die direkte Anbindung an ein Haus, welches sowohl einen Akademie-, als auch einen Theaterbetrieb unter einem Dach vereint, wird den Teilnehmer*innen als Basis für kreative Arbeit dienen.
Details: www.tap-academy.de

So 13.05.18 12:00 - 13:00 Info-Veranstaltung: Tap Dance Academy Düsseldorf 60 Min.
Stepptanz Tap Dance Academy M/F Workshop
Details / Anmelden
359_thumb

La Cati

La Cati ist freiberuflich als Flamencotänzerin, Dozentin und Choreografin national und international tätig.
Als Solistin des Flamencoensembles „Compañia flamenca la Cati y José Manuel“ und innerhalb ihrer eigenen Flamencoformation „Agridulce“ verbindet sie gekonnt moderne Einflüsse mit dem traditionellen Tanz. Sie tanzte und choreografierte für „Carmen“ an der Deutschen Oper am Rhein, sowie für das Apollo Varieté. Zentrale Themen in
Catis Workshops sind die weibliche Tanztechnik sowie die spezielle feminine Positionierung im Flamencotanz.

Sa 26.05.18 10:30 - 13:45 Flamenco 4 Ustd.
Flamenco A Workshop
Details / Anmelden
So 27.05.18 10:30 - 13:45 Flamenco con Mantón 4 Ustd.
Flamenco AmV/M Workshop
Details / Anmelden
10_thumb

Rita Aozane Bilibio

Rita Aozane Bilibio stammt aus Brasilien und studierte Modern Dance und Klassischen Tanz u.a. an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Als Tänzerin nahm sie an zahlreichen Wettbewerben teil und erhielt mehrere Auszeichnungen. Sie tanzte u.a. bei Sasha Waltz & Guests in Berlin, beim Wuppertaler Tanztheater (Tannhäuser-Bacchanals) sowie bei William Forsythe (Human Writes). Nach Abschluss ihres Masterstudiengangs Tanzkultur V.I.E.W. an der Deutschen Sporthochschule Köln erhielt sie im August 2013 einen Ruf als Professorin für modernen und zeitgenössischen Tanz an die Palucca Hochschule Dresden.

www.ritaaozanebilibio.de

Sa 09.06.18 - So 10.06.18 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz 4 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz AmV Workshop
Details / Anmelden
Sa 09.06.18 - So 10.06.18 12:15 - 14:30 Zeitgenössischer Tanz 4 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz M/F Workshop
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter