607_thumb

Antonio Rodriguez

Der gebürtige Brasilianer Antonio Rodriguez tanzt seit 20 Jahren und lebt und arbeitet heute in Berlin. Bekannt geworden ist er vor allem durch orientalische und brasilianische Shows in Südamerika. Heute zählt er europaweit zu den eingeladenen Künstler*innen einer Vielzahl von Tanzfestivals. 

Sa 17.02.18 15:00 - 18:15 Klassischer orientalischer Tanz 4 Ustd.
Orientalischer Tanz M/F Workshop
Details / Anmelden
81_thumb

Sidy Koité

Sidy Koité gehört zu dem Musik- und Tanzensemble Saf Sap. Er hat von klein auf die Rhythmen und Tänze Westafrikas erlernt und beherrscht einen großen Teil der diversen Musiktraditionen Westafrikas.

Sa 17.02.18 - So 18.02.18 17:00 - 19:15 Afrikanisches Trommeln: Djembé 6 Ustd.
Afrikanischer Tanz Percussion alle Stufen ab AmV Workshop
Details / Anmelden
Thumb_default

Eliana

Eliana ist eine vielseitige und inspirierende Künstlerin. Seit Jahren gehört sie zur Spitze der orientalischen Tanzszene Europas. Ihr persönlicher Stil im Bereich des Tribal Fusion macht sie international zu einer gefragten Tänzerin und Dozentin.

So 18.02.18 14:30 - 16:45 Gypsy Fusion 3 Ustd.
Orientalischer Tanz AmV/M Workshop
Details / Anmelden
Thumb_default

Shahrazad

Shahrazads Tanz ist beeinflusst von orientalischen, nepalesischen und indischen Tanzstilen. Mit außergewöhnlicher Ausdruckskraft kombiniert sie Temperament, Grazie, Witz und Charme. Sie erhielt mehrere Male die „Halima“-Auszeichnung der gleichnamigen renommierten Fachzeitschrift

So 18.02.18 17:00 - 19:30 Bollywood-Medley 3 Ustd.
Orientalischer Tanz alle Stufen ab AmV Workshop
Details / Anmelden
99_thumb

Stefanie Clausen & Jost Budde

Tango Argentino fasziniert seit vielen Jahren immer mehr Menschen auf der ganzen Welt. Achtung! Tango kann süchtig machen. Jost Budde, Stefanie Clausen, Andrea Stegmaier und Mareike Focken haben eine besondere Unterrichtsmethode entwickelt, die es ermöglicht von der ersten Stunde an frei zu tanzen. Ihr Stil, geprägt durch viele lange Nächte in den Milongas von Buenos Aires, verbindet traditionelle Elemente mit modernen, Neotango oder Tango Nuevo genannten Tendenzen der jüngeren Tänzer*innengeneration. In ihrem anspruchsvollen Unterricht steht das Erlernen des "sich Verbindens mit dem Partner" im Vordergrund.

www.tangoschuleduesseldorf.de

www.tango-duesseldorf.de

www.go-tango.com

Foto: Marcus Oberländer

Für den Unterricht sind Schuhe mit glatter Ledersohle geeignet.

 

Sa 24.02.18 - So 25.02.18 12:00 - 15:15 Tango Argentino: Einführung 8 Ustd.
Tango Argentino A Workshop
Details / Anmelden
Sa 24.02.18 16:00 - 19:15 Tango Argentino: Ochos vorwärts und rückwärts, Kreuzen, Rhythmus und Umarmung 4 Ustd.
Tango Argentino AmV Workshop
Details / paarweise anmelden
So 25.02.18 16:00 - 19:15 Tango Argentino: Tanzen zur Musik von Astor Piazzolla 4 Ustd.
Tango Argentino M/F Workshop
Details / paarweise anmelden
Sa 30.06.18 - So 01.07.18 12:00 - 15:15 Tango Argentino: Einführung 8 Ustd.
Tango Argentino A Workshop
Details / Anmelden
Sa 30.06.18 16:00 - 19:15 Tango Argentino: Wie kombiniere ich Ochos und Drehungen fließender? Was gibt es noch Neues? 4 Ustd.
Tango Argentino AmV/M Workshop
Details / paarweise anmelden
So 01.07.18 16:00 - 19:15 Tango Argentino: Drehungen mit Sacadas für Sie und Ihn: Struktur, Technik, Kombinationen 4 Ustd.
Tango Argentino M/F Workshop
Details / paarweise anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter