19_thumb

Joseph P. Cooksey

Joseph P. Cooksey arbeitet als gefragter Choreograf, Tänzer und Lehrer mit den Techniken des Modern Dance, Modern Ballett und Jazz. Ausgebildet an der Alvin Ailey School, der Martha Graham School of Contemporary Dance und der New York School of Ballet, setzte er seine Studien an der Carnegie Mellon Universität, der Juillard School und der Pennsylvania University fort. Joseph studierte Dunham Technik u.a. bei Arthur Hall, John Hines, Harold Pierson, Lavinia Williams und Joan Peters. In New York unterrichtete er an der Juillard School, dem Dance Theater of Harlem, am Alvin Ailey American Dance Center und am Philadelphia College for the Performing Arts. Er ist zertifizierter Dozent für die Zena Rommett Floor-Barre Technik®. Als Tänzer wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und ist Mitglied in internationalen Tanzpreis-Jurys.

 

 

 

Mi 27.12.17 - Do 28.12.17 10:30 - 13:00 Dunham Technik: afro-karibisch/afro-amerikanisch 6 Ustd.
Modern / Jazz Dance Afrikanischer Tanz AfroLatin Dance Days A Workshop
Details / Anmelden
Mi 27.12.17 - Do 28.12.17 13:30 - 16:00 Dunham Technik: afro-karibisch/afro-amerikanisch 6 Ustd.
Modern / Jazz Dance Afrikanischer Tanz AfroLatin Dance Days M Workshop
Details / Anmelden
Mi 17.01.18 - Mi 11.07.18 19:00 - 20:30 Modern Dance: Graham Base 21 Termine
Modern / Jazz Dance M/F Kurs
Details / Anmelden
17_thumb

Carlinhos Batá

Carlinhos Batá, geboren in São Paulo, begann seine Tanzkarriere bei der Company Batá Koto. Er arbeitete als Tänzer und Choreograf in Italien und Singapur und wirkte als Choreograf bei vielen Samba- und Afro-Shows mit.

Mi 27.12.17 - Do 28.12.17 13:30 - 16:00 Afro Brasilianisch 6 Ustd.
Brasilianischer Tanz AfroLatin Dance Days alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
Mi 27.12.17 - Do 28.12.17 16:30 - 19:00 Samba Show 6 Ustd.
Brasilianischer Tanz AfroLatin Dance Days alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
600_thumb

Kalo Tshiekela

Der kongolesische Tänzer, Choreograf, Tanzlehrer, Sänger und Produzent Kalo Tshiekela ist spezialisiert auf Tänze aus Zentralafrika. Er leitet seine eigene African Dance Group in Paris, gibt jedoch auch Unterricht und Workshops in Paris, Europa und Afrika.

Mi 27.12.17 - Do 28.12.17 13:30 - 16:00 Traditioneller Tanz aus dem Kongo mit Live-Musik 6 Ustd.
AfroLatin Dance Days alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
Mi 27.12.17 - Do 28.12.17 16:30 - 19:00 Ndombolo: moderner afrikanischer Tanz mit Live-Musik 6 Ustd.
AfroLatin Dance Days alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
596_thumb

Sophie Sabar

Die niederländische Tänzerin Sophie Sabar hat sich seit einer Reise nach Dakar im Senegal dem Sabar, Tanz der Wolof, verschrieben. Sie tanzte in der Guppe von Pape Ndiaye Thiou (früher Tänzer bei dem renommierten senegalesischen Künstler Youssou N‘Dour) und bildete sich bei Mame Bassine Thiam, Pape Moussa Sonko, Nogaye Ngom weiter. Sophie Sabar war in zahlreichen Mba-lax-Videoclips zu sehen und trat mit senegalesischen Künstlern wie Youssou N‘Dour, Viviane N‘Dour, Salam Diallo und Pape Diouf auf. Sie lehrte Sabar in zahlreichen Städten Europas sowie in Dakar; seit 2007 unterrichtet sie Sabar und Mbalax in Amsterdam.

Mi 27.12.17 - Sa 30.12.17 16:30 - 19:00 Sabar Dance Conference mit Live-Musik 12 Ustd.
AfroLatin Dance Days alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
363_thumb

Wilhelmina „Willie“ Stark

Wilhelmina „Willie“ zählt zu den besten House-Tänzer*innen Frankreichs. Sie choreografiert Shows in Deutschland und Frankreich und nahm an vielen Battles teil, darunter Break your limits, Unique Expression und Juste Debout.

Mi 27.12.17 - Do 28.12.17 16:30 - 18:00 Afro Vibes 4 Ustd.
Urban Styles AfroLatin Dance Days alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter