359_thumb

La Cati

La Cati ist freiberuflich als Flamencotänzerin, Dozentin und Choreografin national und international tätig.
Als Solistin des Flamencoensembles „Compañia flamenca la Cati y José Manuel“ und innerhalb ihrer eigenen Flamencoformation „Agridulce“ verbindet sie gekonnt moderne Einflüsse mit dem traditionellen Tanz. Sie tanzte und choreografierte für „Carmen“ an der Deutschen Oper am Rhein, sowie für das Apollo Varieté. Zentrale Themen in
Catis Workshops sind die weibliche Tanztechnik sowie die spezielle feminine Positionierung im Flamencotanz.

So 27.05.18 10:30 - 13:45 Flamenco con Mantón 4 Ustd.
Flamenco AmV/M Workshop
Details / Anmelden
521_thumb

Surena

Nach einer umfassenden Ausbildung in unterschiedlichen Urban Styles unterrichtet Surena hauptsächlich in Deutschland und Frankreich. Sie nahm an zahlreichen Battles teil. U.a. war sie Finalistin der Battle SDK Deutschland in der Kategorie HipHop female.

 

So 03.06.18 14:30 - 16:00 Dancehall 2 Ustd.
Urban Styles A/AmV Workshop
Details / Anmelden
So 03.06.18 16:00 - 17:30 Dancehall 2 Ustd.
Urban Styles M Workshop
Details / Anmelden
10_thumb

Rita Aozane Bilibio

Rita Aozane Bilibio stammt aus Brasilien und studierte Modern Dance und Klassischen Tanz u.a. an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Als Tänzerin nahm sie an zahlreichen Wettbewerben teil und erhielt mehrere Auszeichnungen. Sie tanzte u.a. bei Sasha Waltz & Guests in Berlin, beim Wuppertaler Tanztheater (Tannhäuser-Bacchanals) sowie bei William Forsythe (Human Writes). Nach Abschluss ihres Masterstudiengangs Tanzkultur V.I.E.W. an der Deutschen Sporthochschule Köln erhielt sie im August 2013 einen Ruf als Professorin für modernen und zeitgenössischen Tanz an die Palucca Hochschule Dresden.

www.ritaaozanebilibio.de

Sa 09.06.18 - So 10.06.18 10:30 - 12:00 Zeitgenössischer Tanz 4 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz AmV Workshop
Details / Anmelden
Sa 09.06.18 - So 10.06.18 12:15 - 14:30 Zeitgenössischer Tanz 4 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz M/F Workshop
Details / Anmelden
69_thumb

Sabine Seume

Sabine Seume arbeitete sechs Jahre lang mit der japanischen Butoh Kompanie Ariadone zusammen. Nach der Gründung ihrer eigenen Gruppe entwickelte sie ihren Stil, der geprägt ist durch eine Verschmelzung von östlichen und westlichen Elementen und von Künstler*innen verschiedener Genres. Außerdem widmet sich Sabine seit vielen Jahren dem Tanztheater für Kinder. Ihre Arbeit wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. 1994 erhielt sie den Prix Mandapa für das beste Solo, 1999 in Belgrad den Preis für das innovativste Stück und im Jahr 2009 beim „25. Kinder- und Jugendtheatertreffen NRW-Westwind“ den Publikumspreis für „Der Seelenvogel“.

Sa 16.06.18 - So 17.06.18 10:30 - 15:30 Butoh 12 Ustd.
Zeitgenössischer Tanz Butoh alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
325_thumb

Georgina Philp/House of Melody

Georgina Philp (Georgina Leo Melody) gewann nach ihrer zeitgenössischen Tanzausbildung in Tilburg (Niederlande) die TV-Casting Show „Dancestar 2008". 2013 zeigte Georgina ihre Voguing-Künste in der Tanzshow „Got to Dance". Seit 2009 arbeitet sie mit Künstlern wie Nina Kraviz, Lena Meyer-Landrut, Jan Delay und Frida Gold zusammen. Sie ist die Gründerin und Mother des „House of Melody", dem ersten deutschen Voguing House. Unter dem Namen „Berlin Voguing Out" fördert Georgina die deutsche Voguing-Szene und organisierte in Berlin das erste deutsche Voguing-Festival.

Sa 16.06.18 - So 17.06.18 14:00 - 15:30 Vogue Fem: Basics 4 Ustd.
Urban Styles A Workshop
Details / Anmelden
So 17.06.18 15:45 - 17:15 Vogue Fem: Intensiv 2 Ustd.
Urban Styles M Workshop
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter