132_thumb

Daniel Luka

Daniel Luka ist ein vielseitiger Performer, der innovativ mit hochkarätigen Künstlern der internationalen Tanz- und Musikszene zusammenarbeitet. Er ist Choreograf und Produzent seiner Kompanie „Daniel Luka & The Tapengers“ und u.a. von Shows wie „Feel The Tap“, „Tap A Tune“ und ist Tänzer in Sarah Petronios Show „Thelonious“. Als Solist tanzte er mit der WDR Big Band in der Kölner Philharmonie und ist Gründer und Host der „Tap Jam Düsseldorf“. Daniel ist Gasttänzer und Mitglied verschiedener Kompanien („TapArpegics“ in Barcelona oder Sarah Petronio's „Monk In Motion“). Er ist bei diversen Fernsehauftritten zu sehen, wirkt bei Events und unzähligen Konzerten mit und unterrichtet als Dozent weltweit und ist ständig auf der Suche nach der Überschreitung von Grenzen und der Verschmelzung des Tap Dance mit anderen Kulturen, ohne die Traditionen des Tap Dance zu verlieren.

www.danielluka.de

Sa 21.10.17 - So 06.05.18 11:30 - 13:45 Stepptanz-Choreografie-Projekt 2017/2018 48 Ustd.
Stepptanz M/F Projekt
Details / Anmelden
Sa 21.10.17 - So 22.10.17 14:30 - 16:00 Stepptanz 4 Ustd.
Stepptanz AmV Workshop
Details / findet nicht statt
Sa 18.11.17 - So 19.11.17 14:30 - 16:00 Stepptanz 4 Ustd.
Stepptanz AmV Workshop
Details / Anmelden
Sa 09.12.17 - So 10.12.17 14:30 - 16:00 Stepptanz 4 Ustd.
Stepptanz AmV Workshop
Details / Anmelden
325_thumb

Georgina Philp/House of Melody

Georgina Philp (Georgina Leo Melody) gewann nach ihrer zeitgenössischen Tanzausbildung in Tilburg (Niederlande) die TV-Casting Show „Dancestar 2008". 2013 zeigte Georgina ihre Voguing-Künste in der Tanzshow „Got to Dance". Seit 2009 arbeitet sie mit Künstlern wie Nina Kraviz, Lena Meyer-Landrut, Jan Delay und Frida Gold zusammen. Sie ist die Gründerin und Mother des „House of Melody", dem ersten deutschen Voguing House. Unter dem Namen „Berlin Voguing Out" fördert Georgina die deutsche Voguing-Szene und organisierte in Berlin das erste deutsche Voguing-Festival.

Sa 21.10.17 - So 22.10.17 14:00 - 15:00 Waacking 2x60 Min.
Urban Styles alle Stufen Workshop
Details / findet nicht statt
Sa 21.10.17 - So 22.10.17 15:00 - 16:30 Voguing - Fem 4 Ustd.
Urban Styles alle Stufen Workshop
Details / findet nicht statt
Sa 21.10.17 - So 22.10.17 17:00 - 18:30 Old & New Way Elemente 4 Ustd.
Urban Styles alle Stufen Workshop
Details / findet nicht statt
629_thumb

Ale Jara

Gaga ist eine Bewegungssprache, die Ohad Naharin, langjähriger Leiter der Batsheva Dance Company aus Israel, entwickelt hat und die von seinen Tänzer*innen täglich praktiziert wird. Gaga stärkt nicht nur das Bewusstsein für Bewegung,  sondern auch Ausdauer, Beweglichkeit und Flexibilität. Instinktive Bewegungen werden verstärkt und mit  bewussten und unbewussten Gesten verbunden. Ein weiterer Bestandteil des Kurses ist die Improvisation. Elemente der Bewegungssprache Gaga werden vertieft, so dass sich durch verschieden Aufgaben  neue Möglichkeiten der Bewegung ergeben.
Ale Jara ist in Paraguay geboren und lebt heute in Köln. Bereits im Jahr 1999 trat sie dem National Ballet of Paraguay bei, mit dem sie neun Jahre lang international tourte. Jm Jahr  2011 erlangte sie den Master of Fine Arts in Dance an der Ohio State University und ein Jahr später schloss sie ihre Ausbildung zur zertifizierten Gaga Trainerin in Israel ab. Seitdem wurde ihre Arbeit mehrmals ausgezeichnet und sie erhielt UNESCO- und Fulbright  Stipendien.

So 10.09.17 - So 12.11.17 12:30 - 14:00 Gaga und Improvisation 9 Termine
Zeitgenössischer Tanz Gaga alle Stufen Kurs
Details / Anmelden
521_thumb

Surena

Nach einer umfassenden Ausbildung in unterschiedlichen Urban Styles unterrichtet Surena hauptsächlich in Deutschland und Frankreich. Sie nahm an zahlreichen Battles teil. U.a. war sie Finalistin der Battle SDK Deutschland in der Kategorie HipHop female.

 

So 29.10.17 14:00 - 15:30 HipHop Freestyle 2 Ustd.
Urban Styles A/AmV Workshop
Details / Anmelden
So 29.10.17 15:30 - 17:00 HipHop Freestyle 2 Ustd.
Urban Styles M Workshop
Details / Anmelden
131_thumb

Yim Ming Yong

Yim Ming Yong schloss ihre Ballettausbildung an der Royal Ballet School in London ab. 1981 wurde ihr von der Royal Academy of Dancing der „Solo Seal Award“ verliehen. Unter der Leitung von Lothar Höfgen, Peter van Dyk, Youri Vamos und Heinz Spoerli arbeitete sie als Balletttänzerin in Hannover, Bonn und Basel. Seit 2002 ist sie als Gastdozentin in Tanzinstitutionen wie Tanzhaus nrw, Cologne Dance Centre, DPAC (Damansara Performing Arts Centre, Malaysia) und im Rahmen der LAG (Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW e.V.) tätig. Darüber hinaus hat sie mehrere Kompanien trainiert wie Würzburg Ballett, Ballett Mönchengladbach/Krefeld unter der Leitung von Robert North und Singapore Dance Theatre. Sie fungierte mehrmals als Jurymitglied beim „Solo Classical Ballet Competition“ in Malaysia.

So 05.11.17 - So 26.11.17 11:00 - 12:30 Klassisches Ballett 4 Termine
Ballett AmV Open Class
Details / Anmelden
So 05.11.17 - So 26.11.17 12:30 - 14:00 Klassisches Ballett 4 Termine
Ballett M/F Open Class
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter