310_thumb

Sebastian Weber

Sebastian Weber gehört zu den prominentesten Vertretern des zeitgenössischen Stepptanzes in Deutschland. Als international bekannter Choreograf und Solist gastiert er auf Festivals in Europa, den USA und Asien. Er kam in den 1990er Jahren zum Stepptanz und lernte bei den Altmeistern Chuck Green und Buster Brown in New York. Sebastian Weber begeistert durch seine experimentierfreudigen und genreübergreifenden Projekte und seinen individuellen Stil. Er tanzte für verschiedene TV-Sendungen, Werbespots, einen Kinofilm und gab ein komplettes Radiokonzert im ORF.

www.sebastianweber.de

Do 25.05.17 - So 28.05.17 18:00 - 19:30 CABOOM - Mehr Tanz im Stepp / Achtung: Sa/So 16.30 - 18.00 8 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days alle Stufen ab M Workshop
Details / Anmelden
Sa 27.05.17 - So 28.05.17 10:30 - 12:00 Uptown Funk 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days M Workshop
Details / Anmelden
631_thumb

Anneli Moe

Anneli Moe lebt und arbeitet als professionelle Stepptänzerin in Oslo, Norwegen und war sowohl als Tänzerin als auch als Choreografin in verschiedenen Fernseh- und Theaterproduktionen zu sehen. Sie fing ihre Karriere an der Bårdar Academy of Performing Arts an, wo sie heute selber unterrichtet. Sie ist Gründerin der Oslo Tap Crews, erarbeitete eigene Projekte und richtete die "International Tap Dance Days” in Oslo von 2008 bis 2010 aus. In den vergangenen Jahren arbeitete sie als Choreografin für verschiedene Musicalproduktionen der großen Theaterhäuser in Oslo.

Sa 27.05.17 - So 28.05.17 12:30 - 14:00 Paddle & Roll 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days AmV Workshop
Details / Anmelden
632_thumb

Thomas Wadelton

Thomas Wadelton ist ein starker „Storyteller” und nutzt Musik und Bewegung gekonnt für spannende Erzählmuster. In seinen frühen Jahren wurde er stark beeinflusst von seinen Dozenten Christopher Horsey (Tap Dog) und Grant Swift (Swift Rhythm Hoofers). Als gebürtiger Australier reist er für Performances, Kooperationen und Workshops um die Welt, dabei immer Tap Dance und Lieder im Gepäck. Dabei ist er auf renommierten Festivals vertreten wie „Shanghai  Arts Festival“, „Herräng Dance Camp“, „Vancouver Tap Festival" und „Matthew Shields’ Tapestry on the Fringe". Zudem stand Thomas Wadelton von 2010 bis 2013 als Solotänzer bei der Tapestry Dance Company in Austin, Texas auf der Bühne, bevor er seinen Lebensmittelpunkt nach Barcelona verlegte.

Sa 27.05.17 - So 28.05.17 12:30 - 14:00 Improvisation as conversation 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days AmV Workshop
Details / Anmelden
211_thumb

Matt Shields

Matt Shields gastiert auf zahlreichen internationalen Festivals wie dem Soul to Sole Tap Festival, dem Vancouver International Tap Dance Festival, dem Chicago Human Rhythm Project und dem Space City Tap Fest. Seit 2004 ist er Mitglied der Tapestry Dance Company, in der er sich u.a. intensiv für die Nachwuchsförderung engagiert. Außerdem choreografierte er das Stück „XXV – Anticipation of Next“, das im Herbst 2013 mit großem Erfolg die 25. Saison der Tapestry Dance Company eröffnete. Weitere Höhepunkte seiner Tap Dance-Karriere waren u.a. die Entwicklung des Stücks „Rhythm Lives“ für das Montreal Tap Festival, in dem er mit dem legendären Arthur Duncan tanzte, die von der Vancouver Tap Society in Auftrag gegebene Produktion „A Chronological Life Story of a Few Tap Dancers“ sowie Gastauftritte auf diversen Jazzfestivals. Matt Shields ist Mitglied von Heather Cornells Kompanie CanTap.

http://www.chicagotap.org/People/Artist-Matthew-Shields.aspx

Sa 27.05.17 - So 28.05.17 12:30 - 14:00 A solid and sweaty workout 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days F Workshop
Details / Anmelden
Sa 27.05.17 - So 28.05.17 16:30 - 18:00 Swing, swing, swing. Dance, dance, dance 4 Ustd.
Stepptanz Tap Dance Days AmV/M Workshop
Details / Anmelden
25_thumb

Carlo Melis

Carlo Melis ist Tänzer, Choreograf und Tanzpädagoge und kam über das Bewegungstheater, u.a. Grotowski und das Living Theatre, zum Tanz. Er studierte klassisches Ballett, Modern und Jazz Dance bei vielen namhaften Lehrern, u.a. bei Carolyn Carlson, Matt Mattox und an der Folkwang Universität der Künste. Er wirkte bei Fernsehproduktionen mit, arbeitete mit zahlreichen Kompanien und lehrte u.a. an der Tanzakademie Arnheim.

Sa 25.03.17 - So 28.05.17 14:00 - 17:15 Choreografie-Projekt 2017 - Punkt und Linie zu Fläche 40 Ustd.
Modern / Jazz Dance M Projekt
Details / findet nicht statt