21_thumb

Paul Hänel

Paul Hänel arbeitet und forscht seit 1985 im Impulstheater Düsseldorf, einer Theatergruppe, die die freie Improvisation als eigenständige Theaterform öffentlich auf der Bühne zum Miterleben anbietet.

Mo 26.09.16 - Mo 25.09.17 19:30 - 22:30 Theater-Projekt 2016/2017: Experimentelles Bewegungstheater und schöpferische Improvisation 260 Ustd.
Theater alle Stufen Projekt
Details / Anmelden
Fr 29.09.17 - So 01.10.17 19:00 - 22:00 Info-Workshop: Theaterprojekt 2017/2018 - Experimentelles Bewegungstheater und schöpferische Improvisation 16 Ustd.
Theater alle Stufen Workshop
Details / Anmelden
Mo 02.10.17 - Mo 24.09.18 19:30 - 22:30 Theater-Projekt 2017/2018: Experimentelles Bewegungstheater und schöpferische Improvisation 248 Ustd.
Theater alle Stufen Projekt
Details / Anmelden
172_thumb

Noche de Tango

Einmal im Monat freitags: Die Noche de Tango im tanzhaus nrw lädt Anfänger wie Fortgeschrittene zu einer langen Milonga mit überwiegend traditioneller Tangomusik, gewürzt mit gelegentlichen Neotango- und Tango Nuevo-Einflüssen ein! Ein im Eintrittspreis enthaltener 45-minütiger Schnupperkurs zu Beginn der Milonga zeigt auch Anfängern den richtigen Dreh. Tickets für € 6,- sind an der Abendkasse ab kurz vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.

Fr 13.10.17 21:00 - 02:00 Noche de Tango
Tango Argentino _ Feier Abend
Details / Keine Reservierung nötig
634_thumb

Tap Dance Academy Düsseldorf

Die "Tap Dance Academy Düsseldorf im tanzhaus nrw" bietet unter der Leitung von Daniel Luka ein zweijähriges Tap Dance Ausbildungssystem an, welches sich auf die individuellen Möglichkeiten und das ganz persönliche Potential eines jeden Auszubildenden konzentriert, sodass jeder der Teilnehmer*innen die Möglichkeit bekommt, durch die Fortbildung die persönlichen Stärken kennenzulernen, herauszuarbeiten und somit auf ganz individuelle Art und Weise zu einem eigenständigeren Tap Dancer zu wachsen. Das Verstehen von Sound, Rhythmus, Musik und Bewegung als Grundlage für den persönlichen Ausdruck eines Tap Dancers, sowie das Kreieren, Choreografieren, Vermitteln und Umsetzen von Ideen, bilden die Grundlagen der Ausbildung. Die Arbeit mit Musiker*innen, das Umsetzen eigener Projekte und die direkte Anbindung an ein Haus, welches sowohl einen Akademie-, als auch einen Theaterbetrieb unter einem Dach vereint, wird den Teilnehmer*innen als Basis für kreative Arbeit dienen.
Details: www.tap-academy.de

Sa 20.01.18 - So 08.12.19 11:00 - 18:00 Tap Dance Academy Düsseldorf 432 Ustd
Stepptanz Tap Dance Academy M/F Fortbildung
Details / Anmelden
Newsletter
X
Spinner_newsletter