Workshop für jugendliche Tänzer*innen mit und ohne Behinderung

Zeitgenössischer Tanz

Kurs-Nr: g41109

Stufe: alle Stufen

mit der Candoco Dance Company

Nutzt diese Chance und erfahrt mehr über inklusives Arbeiten im Tanz! Die in London ansässige Candoco Dance Company, in der Tänzer*innen mit und ohne Behinderung tanzen, arbeitet mit international bekannten Choreograf*innen zusammen und leistet wegweisende Arbeit in der Ausbildung und Vermittlung. Im Rahmen ihres Gastspiels „im tanzhaus nrw bietet die Company Workshops für Tanzdozent*innen und für Jugendliche an.

Zweistündiger Workshop für jugendliche Tänzer*innen mit und ohne Behinderung am sa 26.05. 11:00 bis 13:00. Leitung: Tänzer*innen der Candoco Dance Company. Inhalt: Bezogen auf das aktuelle Repertoire der Candoco Dance Company, führen die Tänzer*innen die jugendlichen Teilnehmer*innen in ihre Arbeit ein. In spielerisch-bewegungstechnischen Übungen und auf die Vorstellungen am 25. und 26.05. bezogene kreative Aufgaben machen die Arbeitsweisen und das Bewegungsmaterial der Company erlebbar.

Die Teilnahme ist frei. Anmeldung bis spät. Mo 21.05. bei Rut Profe-Bracht unter rprofebracht@tanzhaus-nrw.de

Die Candoco Dance Company gastiert am Fr 25.05. 20:00 + Sa 26.05. 20:00 mit dem Doppelprogramm „Face In“ & „Let’s Talk About Dis“ (Dt. Erstaufführung) im tanzhaus nrw.

Newsletter
X
Spinner_newsletter