Movement Exploration Workshop

Zeitgenössischer Tanz, Contact Improvisation

Kurs-Nr: f31152

Stufe: alle Stufen

Im Rahmen der Vorstellungen von „Give Me A Reason To Live“ am 02.10 + 03.10. gibt Claire Cunningham Einblick in Praktiken und Konzepte, die am Ausgangspunkt ihrer eigenen Arbeit stehen. Dabei stehen Aufmerksamkeit für das Gegenüber, die eigene Präsenz sowie die Wahrnehmungsfähigkeit und der individuelle Ausdruck im Fokus. Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen werden Möglichkeiten der Kommunikation durch Bewegung, Sprache, Schreiben, Zuschauen, Zuhören und Fühlen ausprobiert. Dabei stehen Unterschiede der Körperlichkeit und der eigenen Erfahrung im Mittelpunkt und wie diese Diversität unsere Wahrnehmung formt und bereichert. Claire Cunningham fragt im Workshop wie auch in ihren Stücken immer danach, wie wir uns selbst, andere und unsere Umgebung wahrnehmen und wie das den Alltag und die künstlerische Arbeit formen kann. Der inklusive Workshop beginnt mit Übungen zur Kommunikation mit dem Gegenüber, bevor sie in Bewegung umgesetzt wird.

Newsletter
X
Spinner_newsletter