Flamenco-Gitarre: Soleá, Soleá por Bulería y su Comportamiento Rítmico

Flamenco Festival

Kurs-Nr: g61276

Stufe: M/F

Im Rahmen des Flamenco Festivals

Antonia Jimenez (*1972) wurde in El Puerto de Santa María bei Cádiz geboren. Schon in jungen Jahren erhielt sie Unterricht bei Antonio Villar und vertiefte ihre Fähigkeiten unter der Federführung von Meistern wie Gerardo Nunez, Manolo Sanlúcar und Enrique Vargas. Mit Lebensmittelpunkt in Madrid bespielt die Gitarristin heute die wichtigsten Clubs und Theater der Stadt und tourt international u.A. mit den Tänzern Domingo Ortega und Rafael Martos. Zudem ist sie als Musikerin und KomponisitinTeil der Compagnien „Arrieritos“, Cie. Marco Flores, Cie. Olga Pericet, Chanta la mui, und begleitet Flamenco-Größen wie Rocío Molina, Merche Esmeralda, Carmen Linares, Belén Maya, Manuel Linan und Marco Flores.

Newsletter
X
Spinner_newsletter