Choreografie-Projekt »Repertorio Empirico«

Flamenco Festival

Kurs-Nr: g61289

Stufe: M/F

Im Rahmen des Flamenco Festivals

Der Ausgangspunkt für diesen Workshop sind Juan Carlos Leéridas eigene Flamenco-Choreografien. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, Bewegungesmaterial zu kopieren, neu anzuordnn und umzuwandeln, und darin ihre eigene Bewegungssprache, Komposition und Choreografien zu finden. Aus den vielfältigen Collagen, die in diesem Prozess entstehen, wird ein neues Flamenco-Repertoire entstehen, das in einem Showing präsentiert wird.

Newsletter
X
Spinner_newsletter